Anschlussstelle Wiesloch/Walldorf

A5 für 36 Stunden teilweise gesperrt!

+
A6 wird teilweise gesperrt - Stau ist praktisch vorprogrammiert (Archivfoto).

Wiesloch/Walldorf - Wieder einmal ist die A5 in Richtung Karlsruhe gesperrt. Dieses Mal wird die Fahrbahnmarkierung erneuert. Mehr dazu:

In der Zeit zwischen Montag (20. August) und Mittwoch (22. August) muss aufgrund Sanierungsarbeiten die Anschlussstelle Walldorf/ Wiesloch nachts zwischen 20 Uhr und 6 Uhr teilweise gesperrt werden. 

Während der Nachtbaustellen wird innerhalb der Anschlussstellen die Fahrbahnmarkierung erneuert. Diese finden in Richtung Karlsruhe in der Nacht auf Dienstag statt. Die Gegenseite wird in der darauffolgenden Nacht markiert. Die Umleitung wird ausgeschildert sein.

Bereits am Wochenende zuvor muss die A6 bei Heilbronn für 26 Stunden gesperrt werden. Grund ist der Ausbau der Autobahn.

Korrekturhinweis: Bei der Sperrung vom 20. bis 22. August handelt es sich um die A5 und nicht wie zuerst angenommen die A6.

pm/jol

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare