300.000 Besucher erwartet

Programm steht: Diese Künstler kommen zum Rheinland-Pfalz-Tag!

+
Matthias Schweighöfer ist einer der Top-Acts beim Rheinland-Pfalz Tag (Symbolfoto)

Worms - Zum Rheinland-Pfalz-Tag vom 1. bis 3. Juni 2018 werden rund 300.000 Besucher in der Nibelungenstadt erwartet. Jetzt steht das Programm der Mega-Veranstaltung fest: 

+++ UPDATE: Jetzt hat sich auch ESC-Vierter Michael Schulte zum RLP-Tag angekündigt! +++

Nach 1986 findet der Rheinland-Pfalz-Tag erst zum zweiten Mal in Worms statt. Am Wochenende vom 1. bis 3. Juni verwandelt sich die Innenstadt in eine riesige Festmeile mit 32 Veranstaltungsflächen, 13 Bühnen und über 260 Ständen. 

>>> Rheinland-Pfalz-Tag in Worms: Alles was Du wissen musst!

Am Mittwoch stellt Ministerpräsidentin Malu Dreyer gemeinsam mit dem Wormser OB Michael Kissel und weiteren Verantwortlichen die Programmhöhepunkte des Events vor.

Kim Wilde, Nik Kershaw, Fools Garden, Newcomerin Lotte, Mike Singer und Matthias Schweighöfer sind die Stars, die auf dem Landesfest die Bühnen rocken werden – und das ganz ohne Eintritt. 

Ein weiteres Highlight wird der Festzug mit mehr als 80 Zugnummern und mehr als 2.000 Teilnehmern sein, der sich durch die Wormser Innenstadt schlängelt. 

„Der 34. Rheinland-Pfalz-Tag in Worms rückt näher und die Vorfreude wird immer größer. Drei Tage lang erwartet die Besucher und Besucherinnen eine bunte Mischung aus Information, Unterhaltung, Kultur und Lebensfreude“, sagt Malu Dreyer. Worms werde ein hervorragender Gastgeber für das Landesfest sein, verspricht die Ministerpräsidentin. 

>>> Unsere Themenseite mit allen Artikeln und Fotostrecken zum Rheinland-Pfalz-Tag 2018

pm/kab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.