Kandidat lässt ihn verzweifeln

Xavier Naidoo in Schock-Starre: Mitten im DSDS-Casting fasst er sich plötzlich ans Herz

+
Xavier Naidoo tanzt zu dem Gesang von Fabian – plötzlich haut es ihn fast um.

DSDS 2020 - Xavier Naidoo sitzt in der Jury und trifft dabei auf sehr unterschiedliche Kandidaten. Während die einen ihn sehr beeindrucken, kann er über so manche andere nur lachen:

  • Xavier Naidoo sitzt auch 2020 in der DSDS-Jury.
  • Während der Castings trägt der ‚Sohn Mannheims‘ den Hoodie seiner Lieblingsmannschaft SV Waldhof Mannheim.
  • Während des 5. Castings wird es dem Juror zu viel: Bei einem Kandidaten fasst er sich plötzlich ans Herz und geht fast zu Boden.

Update vom 19. Januar: Gerade in den DSDS-Castings beweisen so manche Teilnehmer, dass sie zwar nicht das Zeug zum Sänger, dafür aber zum Entertainer haben – wenn auch oft unfreiwillig. Auf einen solchen Kandidaten trifft die Jury auch in der 5. Folge. 

DSDS: Fabian führt Musikerleben – kann aber nicht singen

Er heißt Fabian, ist 18 Jahre alt und kommt aus Österreich. Seine Freizeit füllt der junge Mann, indem er mit seinem Auto herumfährt und schläft. „Das fühlt sich schon arg nach Musikerleben an für mich“, scherzt Xavier Naidoo gleich zu Beginn. 

Dass er aber das Zeug zum Superstar hat, möchte Fabian mit zwei besonderen Songs zeigen: „Chery, chery Lady“ von Modern Talking und „Staying Alive“ von den Bee Gees. Tatsächlich hat der 18-Jährige sogar eine hohe Stimme – trifft damit allerdings keinen einzigen Ton! Auch seine Dance-Skills sind noch ausbaufähig. 

DSDS: Xavier Naidoo tanzt ausgelassen – und geht fast zu Boden

Für die Jury ist das aber kein Grund, den Auftritt zu unterbrechen. Voller Freude tanzen Dieter Bohlen, Oana Nechiti und Pietro Lombardi auf ihren Sitz mit. Xavier Naidoo steht sogar auf und bewegt sich zu dem Rhythmus, den die Musik vorgibt. Als Fabian dann aber versucht einen ganz hohen Ton zu treffen, geht Naidoo fast zu Boden und greift sich ans Herz!

Obwohl alle Anwesenden großen Spaß haben, wird schnell klar, dass für Fabian aus Österreich das Abenteuer DSDS hier endet. Doch Xavier Naidoo, der in der 6. Folge bei DSDS seine Goldene CD vergibt, versucht ihm das Aus nett zu verkaufen. „Also Dieter hätte dich auf jeden Fall weiter gelassen aber wir finden die Nummer von Dieter eigentlich besser, ehrlich gesagt.“ 

DSDS: Kandidatin Selma hat bereits Erfahrung im Fernsehen

Update, 22 Uhr: Eine der letzten Kandidatinnen am Dienstagabend ist Selma Alaalaoui. Einigen Zuschauern könnte die 28-Jährige bekannt vorkommen, denn sie hat bereits bei „Schwiegertochter gesucht" mitgemacht. Damals hat sie versucht auf ihre unnachahmliche Art, Männerherzen zu erobern. Jetzt versucht sie sich in die Herzen der DSDS - Jury zu singen und hat dafür den Song „Walking away“ von Craig David vorbereitet. 

Die „Schwiegertochter gesucht"-Teilnehmerin kommt aus Hamburg und verdient ihr Geld als Reinigungskraft und als Komparsin für kleine Schauspielrollen. Immer an ihrer Seite ist ihr bester Freund Micha, der Selma immer nur „Pinky“ ruft – nach ihrer Lieblingsfarbe pink. 

Selma will nach "Schwiegertochter gesucht" bei DSDS abräumen.

Jetzt möchte Selma endlich wieder zurück ins Rampenlicht und die DSDS-Jury begeistern. „Ich habe schon mal Fernsehluft geschnuppert – jetzt starte ich durch bei DSDS!“, gibt sich die 28-Jährige angriffslustig. Gesungen hätte sie schon als Kind. Doch bis es soweit ist, sorgt Selma unfreiwillig für Lacher. Als die Sprache auf ihre Vergangenheit kommt, erklärt sie, dass es mit dem Mann aus der TV-Sendung leider nichts geworden ist. Als sie sagt: „Das passte von hinten und vorne nicht“, kichern die Juroren wie kleine Schulkinder. „Von hinten und vorne nicht – soso“, wiederholt Bohlen süffisant und kriegt sich vor Lachen fast nicht mehr ein. 

DSDS: „Schwiegertochter gesucht"-Teilnehmerin sorgt für Lacher 

Die Zuschauer amüsieren sich jedoch vor Allem darüber, dass Selma glaubt Daniela Katzenberger und Paris Hilton ähnlich zu sehen. 

Ob sie es zumindest gesanglich schafft die Jury zu überzeugen? Leider nein. Schon während ihrer Performance „Walking Away“ von Craig David schauen die Juroren sehr gequält aus der Wäsche. Selma kann leider nicht besonders gut Englisch und trifft auch kaum einen Ton. 

Xavier Naidoo findet klare Worte: „Kündige deinen Job nicht!“

DSDS-Juror Xavier Naidoo fragt sie ganz offen: „Wie fandest du es?“ „Ja, ganz ok“, antwortet Selma selbstbewusst. Da kann sich auch Naidoo nicht mehr zurückhalten und bricht in schallendes Gelächter aus. „Du bist die Beste! Ganz ehrlich“, ruft der Mannheimer Sänger begeistert, geht zu ihr hin und umarmt sie. 

Doch dann findet er klare Worte: „Kündige deinen Job auf keinen Fall, denn ich glaube hier bei DSDS – das wird nichts.“ Da muss Selma erst einmal schlucken. „Und wie fanden es die anderen?“, fragt sie hoffnungsvoll. Doch auch von ihnen bekommt sie kein „Ja“. Aufmunternde Worte kommen ausgerechnet von Dieter Bohlen: „Ich wünsche Dir von ganzem Herzen, dass du einen Mann findest.“  

Xavier wird bei DSDS-Kandidatin zum NEIDoo: „Wünschte das wäre mein Leben!“

Update vom 13. Januar: In der Samstagsfolge vom 11. Januar gibt es bei DSDS wieder ein Schaulaufen kurioser Kandidaten. Eine Teilnehmerin hat ein besonders bewegtes Leben vorzuweisen. Sie tritt nämlich nicht nur als Clown in Altenheimen auf, sondern geht auch mit ihrem Familienunternehmen auf Tour. „Wir haben eine Auto-Motor-Sport-Veranstaltung, das heißt mit Monster-Trucks und so was“, erzählt die 20-jährige Michelle der DSDS-Jury. Zurzeit tritt sie dort als Ersatz-Stuntfrau auf, da ihre Tante verletzt ist. Ihr Job ist es beispielsweise während einer Burn-Out-Show ruhig stehen zu bleiben, während ihr Vater und Bruder mit Autos um sie driften. „Das ist schon echt gefährlich“, gibt die Kandidatin zu. Die erstaunten Juroren können ihren Ohren kaum trauen. 

Bei einem kommt sogar Neid auf dieses bewegte Leben auf: „Wenn da so um einem rumgedriftet wird – ich wünschte das wäre mein Leben!“, gibt Xavier Naidoo offen zu. Dieter Bohlen hingegen kann sich so einen Job nicht vorstellen: „Ich hätte viel zu viel Angst – ich hab sogar Angst vor ner Erkältung!“ Wie furchtlos Michelle jedoch ist, zeigt sie mit ihrer Songauswahl und gibt „Ich will immer wieder... dieses Fieber spür‘n“ von Helene Fischer zum Besten. Und das sogar richtig gut! „Zieh dich warm an Helene, würde ich mal sagen!“, so Xavier Naidoo begeistert. „Besser singt Helene das auch nicht“, gibt ihm Dieter Bohlen Recht. Xavier Naidoo wünscht sich von der Kandidatin jedoch mehr Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten: „Selten hat jemand sein Licht so sehr unter den Scheffel gestellt wie du.“Im Recall wird Michelle jedoch bestimmt mehr Selbstvertrauen haben! 

Xavier Naidoo geht Wette mit Dieter Bohlen ein – wegen DIESES Mannheimers

Update vom 8. Januar: In der zweiten Folge von DSDS will Kandidat Philippe aus Mannheim die Jury von seinem Gesangstalent überzeugen. Sofort erkennt Xavier Naidoo den Kurpfälzer in ihm: „Hab das sofort gehört an unserem Singsang“, erklärt Naidoo. Doch nach dieser netten Begrüßung mischt sich sofort Dieter Bohlen ein und wettet 1.000 Euro, dass Philippe aus Mannheim nicht singen kann! Weil Mannheimer ja bekanntlich zusammenhalten, wettet Xavier Naidoo natürlich dagegen. Zuerst sieht es so aus, als würde Naidoo gewinnen, doch nach ein paar Takten des zweiten Liedes „Musik sein“ von Vincent Weiß wird er von dem Mannheimer Sänger unterbrochen, denn er hat keine einzige Note getroffen! Retten kann sich Philippe mit dem dritten Song und auch dank seines Jokers – er darf in den Recall!  

Xavier Naidoo bei DSDS: Fußball-Fans rasten wegen DIESEM Outfit aus!

Update vom 5. Januar: Am 4. Januar ist die langersehnte 17. Staffel von Deutschland sucht den Superstar (DSDS) gestartet. Neben Xavier Naidoo sitzen Pietro Lombardi, Dieter Bohlen und Oana Nechiti in der Jury. Schon in der ersten Folge sorgt Xavier Naidoo für große Aufmerksamkeit bei den Zuschauern – und zwar wegen eines ungewöhnlichen Kleidungsstücks. Zum DSDS-Auftakt hat der Sänger nämlich beschlossen seine Verbundenheit mit seiner Heimatstadt Mannheim auszudrücken und kurzerhand einen Waldhof-Hoodie angezogen. Auf dem Hoodie ist zu lesen „SV Waldhof Mannheim 07 - Im Herzen der Kurpfalz". Für so viel Heimatverbundenheit wird er natürlich von den Waldhof-Fans gefeiert. Auch die Instagram-Seite „mannheimerdings“ zeigt sich begeistert und würdigt die Aktion mit dem Kommentar „Ehrenmannheimer“. 

Xavier Naidoo vermisst seine Frau – und macht ihr deshalb diesen Liebesbeweis!

Erstmeldung von 9. Oktober: Die Dreharbeiten für die 17. Staffel von DSDS haben schon längst begonnen. Seit einigen Tagen sind Dieter Bohlen, Pietro Lombardi, Oana Nechiti und Xavier Naidoo dafür nach Sölden (Österreich) gereist, wo der Recall stattfindet. 

Xavier Naidoo singt ein kleines Liebeslied für seine Frau Julia.

Doch Soulsänger Xavier Naidoo macht die Entfernung zu seinem Zuhause so langsam etwas aus, denn der 48-Jährige vermisst seine Familie. Das gibt er auch ganz offen in einem Video auf Instagram zu. 

DSDS 2020: Xavier Naidoo vermisst seine Frau – und singt ihr deshalb ein Ständchen

Als Liebesbeweis für seine Frau Julia stimmt Xavier Naidoo deshalb ein kleines Ständchen an. Während er in einer Gondel steht, singt er: „Du bist diese eine, diese eine, diese eine wie keine. Du bist diese eine, diese eine für mich.“ Dieser Liebesbeweise an seine Frau ist doch recht ungewohnt für den Sänger der Söhne Mannheims. Denn normalerweise hält Xavier Naidoo sein Privatleben von der Öffentlichkeit fern. 

Ende November 2019 ist der Sänger auf seiner „Hin und Weg“-Tour und plant dieses Jahr noch 12 weitere Konzerte in Deutschland. Doch Xavier Naidoo wird nicht überall mit offenen Armen empfangen: In München ruft das Aktionsbündnis „Linke Bündnis gegen Antisemitismus“ zu einem Protest während eines seiner Konzerte auf. Die Initiatoren erheben erneut schwere Antisemitismus-Vorwürfe gegen Xavier Naidoo. Anfang 2020 sammelt der Sänger als DSDS-Juror wieder Pluspunkte als er wegen eines Mannheimer Kandidaten eine Wette mit Dieter Bohlen eingeht

DSDS 2020: Xavier Naidoo vermisst Familie und singt ein Liebeslied

Xavier Naidoo muss den Trennungsschmerz zu seiner Frau jedoch nicht mehr lange aushalten. Denn wie er auf Instagram erzählt, kann er seine Familie am Donnerstag (10. Oktober) schon wiedersehen. Übrigens: Naidoos DSDS-Kollege Pietro Lombardi hat in einem Interview verraten, dass er vor einigen Jahren ein Angebot von Fußball-Bundesligist TSG Hoffenheim ausgeschlagen hat. In einem anderen Interview verrät Pietro Lombardi auch, was er von dem "heutigem" DSDS hält. Der Sänger wird in der Castingshow aufs Übelste beleidigt. 

Doch entgegen aller Skandale um seine Person ist ein emotionales Video von Vanessa Mai und Xavier Naidoo aufgetaucht, in dem er als ihr Trauzeuge zu sehen ist, was steckt hinter dem Hochzeitsvideo?

Auch interessant: Pietro Lombardi leidet „extreme Schmerzen“- jetzt die Schock-Diagnose. Doch zum Glück eilt Ex-Frau Sarah sofort ins Krankenhaus, um ihm beizustehen. Kommt es zwischen den beiden zum Liebes-Comeback?

jol/kp

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare