Zu schnell gefahren?

Die zehn lustigsten Ausreden der Autofahrer

1 von 11
Die Schwiegermutter muss schnell vom Supermarkt abgeholt werden. Es ist knapp über null Grad und man will die alte Dame ja nicht frieren lassen (Symbolbild).
2 von 11
Das war mir nicht bewusst, soweit ich mich erinnern kann, habe ich mich dem Verkehr angepasst (Symbolbild).
3 von 11
Ich hatte Durchfall, da musste es schnell gehen (Symbolbild).
4 von 11
Mein rechtes Bein schmerzt, deshalb konnte ich nicht bremsen (Symbolbild).
5 von 11
Es war so dunkel, dass ich das Verkehrsschild nicht sehen konnte (Symbolbild).
6 von 11
Fußball beginnt gleich und die Frau vor mir ist so langsam gefahren, dass ich sie schnell überholen musste (Symbolbild).
7 von 11
Ich dachte die Geschwindigkeitsbegrenzungen seinen nur Empfehlungen. Ich backe meine Pizza ja auch nicht genau nach Anleitung (Symbolbild).
8 von 11
Ich musste unbedingt tanken und wollte so schnell wie möglich zur nächsten Tankstelle (Symbolbild).

Rhein-Neckar-Kreis - Am 18. und 19. September heißt es auf den Straßen der Region wieder: "Bitte lächeln". Wir haben die lustigsten Ausreden für unsere Autofahrer zusammengestellt.

Wie MANNHEIM24/HEIDELBERG24 bereits berichtete, findet am 18./19. September der zweite bundesweite Blitzmarathon statt.

572 Aufregerstellen wurden gemeldet, zwei Tage lang werden hier verstärkte Kontrollen eingeführt und die Raser in ihre Schranken gewiesen. 

Was tun, wenn man geblitzt wurde? Viele Pkw-Fahrer zeigen sich außerordentlich kreativ wenn es darum geht, ihrer Strafe zu entkommen. Wir haben die zehn besten Ausreden zusammengestellt:

mk

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Aquaplaning auf B37: Crash zwischen zwei Autos

Aquaplaning auf B37: Crash zwischen zwei Autos

Bei illegaler Entsorgung im Wald: Mann (32) schwer verletzt

Bei illegaler Entsorgung im Wald: Mann (32) schwer verletzt

Stau-Falle Kurfürsten-Anlage: Chaos rund um Hauptbahnhof!

Stau-Falle Kurfürsten-Anlage: Chaos rund um Hauptbahnhof!

Brutaler Angriff – Zwei Hunde beißen Enzo fast zu Tode! 

Brutaler Angriff – Zwei Hunde beißen Enzo fast zu Tode! 

Rangnick mit Seitenhieb gegen TSG: Darum hat sich Nagelsmann für Leipzig entschieden

Rangnick mit Seitenhieb gegen TSG: Darum hat sich Nagelsmann für Leipzig entschieden

„Wir stehen unter Schock!“ - Adler trauern um Ray Emery (†35)

„Wir stehen unter Schock!“ - Adler trauern um Ray Emery (†35)

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.