Aber warum?

Aufgepasst: Mit diesem Trick lassen sich Flugzeug-Toiletten von außen öffnen

+
Flugzeugtoiletten lassen sich mit einem Trick von außen öffnen.

Im Flugzeug gibt es so allerhand Knöpfe, dessen Funktion Passagiere nicht kennen. Doch aus welchem Grund lassen sich die Toilettentüren von außen öffnen?

Wenn Passagiere im Flugzeug die Toilette benutzen, geht das meist schnell über die Bühne. Denn die Kabinen sind klein und der Geräuschpegel in Flugzeug-Toiletten ist sehr hoch. Gerne verbringt man seine Zeit darin also nicht.

Flugzeug-Toiletten im Notfall von außen zu öffnen

Was aber tun, wenn die Tür nicht mehr aufgeht? Wenn sich das Schloss verkeilt hat, Passagiere sich in der Toilettenkabine verletzt haben oder durch Turbulenzen die Türe in Mitleidenschaft gezogen wurde? Dafür gibt es außen an den Türen der Flugzeug-Toiletten einen geheimen Knopf oder vielmehr Hebel.

In den meisten Fällen verbirgt sich dieser Hebel unter dem "Lavatory"- oder "WC"-Schild aus Metall an der Toilettentür. Mit ihm ist die Türe auch von außen ganz leicht zu öffnen. Dies dient der Sicherheit der Passagiere: Im Notfall können sie von der Crew von außen aus der Toilette befreit werden. Daher ist der Hebel auch versteckt, damit er nicht missbräuchlich verwendet wird.

Und so funktioniert der geheime Knopf

Auch interessant: Leeren Flugzeuge den Toiletten-Tank eigentlich während des Flugs? Und warum gibt es auf Flugzeugt-Toiletten noch immer Aschenbecher?

sca

"Können Sie das Fenster öffnen?" - 9 dumme Fragen von Fluggästen

Kommentare