Paradies

Welt unter Wasser: Die schönsten Tauch-Spots

+
Schau mir in die Augen, Kleines! Unter Wasser gibt es einiges zu entdecken.

Barrakudas, Manta Rochen oder Tigerhai - unzählige Meeresbewohner leben unter Wasser. Wo es die schönsten Unterwasserwelten zu entdecken gibt, hat nun das Reiseportal Tripadvisor zusammengestellt.

Wer genug vom Strand hat, kann die Welt unter Wasser erforschen. Mit einer Pressluftflasche auf dem Rücken ist ein Blick in die Tiefe ein echtes Abenteuer. Doch schon mit einer guten Taucherbrille, Schnorchel und ein Paar Flossen ist es an manchen Orten absolut spannend. Wo es die besten Reviere zum Tauchen und Schnorcheln gibt, hat Tripadvisor seine User gefragt. Ausgewählt wurden ausschließlich Regionen, die sich nahe dem Äquator oder in der südlichen Hemisphäre befinden.

Besonders beliebt sind die Tauch-Spots vor Bora Bora (Französisch-Polynesien), den Cook-Inseln, Fidschi und Indonesien.

Die schönsten Spots zum Tauchen und Schnorcheln

Die schönsten Spots zum Tauchen und Schnorcheln

ml

Meistgelesen

Ist Lena Meyer-Landrut schwer krank? Die Sängerin legt ein Geständnis ab 

Ist Lena Meyer-Landrut schwer krank? Die Sängerin legt ein Geständnis ab 

Vanessa Mai lüftet lang gehütetes Geheimnis und bricht eisernes Schweigen

Vanessa Mai lüftet lang gehütetes Geheimnis und bricht eisernes Schweigen

"Bachelorette" 2018: Nadine Klein lernt die Männer kennen - dieser Kandidat überzeugt sie sofort

"Bachelorette" 2018: Nadine Klein lernt die Männer kennen - dieser Kandidat überzeugt sie sofort

Das große Finale! Wo gibt's in Heidelberg die beste Shisha-Bar?

Das große Finale! Wo gibt's in Heidelberg die beste Shisha-Bar?

Kylie Jenner auf GQ-Cover: Alles nur eine billige Kopie? Fans finden Hinweis

Kylie Jenner auf GQ-Cover: Alles nur eine billige Kopie? Fans finden Hinweis

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.