Kultururlaub, Städtetrip & Co.

Buchen Sie Ihren Pfingsturlaub - wir verraten Ihnen Ihr perfektes Reiseziel

Eine Kreuzfahrt auf der Donau oder lieber antike römische Villen auf Sizilien? Das lange Pfingstwochenende bietet die ideale Gelegenheit für einen Kurzurlaub.

In unserem April-Horoskop stellen wir für jedes Sternzeichen europäische Reiseziele vor, die nicht nur kulturell einiges im Angebot haben, sondern auch Erholung bieten.

Stier 21.04. – 20.05.

Das Reise-Horoskop wurde von HolidayCheck in Kooperation mit Astrologin Jasmin Rachlitz erstellt.

Uranus wirkt belebend auf den Stier, sodass sich ein Kurzurlaub in einer lebendigen Metropole Europas für ihn anbietet. Bekannt als "Venedig des Nordens", prägen unzählige Grachten und zahllose Brücken das Stadtbild Amsterdams. Eine Stadtrundfahrt führt zu den wichtigsten Plätzen der Metropole wie den Königspalast, die "Oude Kerk" (Alte Kirche) sowie die "Nieuwe Kerk" (Neue Kirche), den Münzturm und die "Zuiderkerk" (Südkirche). Eine Grachtenrundfahrt ist ebenso reizvoll. Viele berühmte Museen, unzählige Straßencafés und eine junge Künstlerszene machen Amsterdam zu einem Highlight für Kulturinteressierte wie den Stier.

Das "Venedig des Nordens" wartet mit seinen unzähligen Grachten über Pfingsten auf den Stier.

Beste Urlaubspartner: Die ähnlichen astrologischen Aspekte sorgen bei der Waage für ebenso viel Lust auf Entdeckungen. Kulinarisch aufregend kann die Begleitung eines Löwen sein, der durch den Einfluss der Venus charismatisch auf den Zwilling wirkt. Beide sind Genießer, die gerne neue Spezialitäten probieren und auf Reisen viel fotografieren. Auch der Steinbock könnte eine Reisebegleitung für den Stier sein, denn er hält sich an die Abmachungen und ist gut organisiert. Außerdem empfindet der Stier mit ihm zusammen eine große Harmonie und liegt mit dem Steinbock geschmacklich auf einer Wellenlänge.

Lesen Sie hier: Das sind die gastfreundlichsten Städte der Welt.

Zwillinge 21.05. – 21.06.

Für den aktiven Zwilling sind Abwechslung und täglich neue Eindrücke wichtige Reisekriterien. Über Pfingsten gibt es deshalb eigentlich nur eine Wahl: eine Kreuzfahrt. Zwillinge, die Kultur schätzen, sind bei einer Kreuzfahrt ins östliche Mittelmeer gut aufgehoben, denn nirgendwo können sie so gebündelt Kultur und Geschichte erleben.

Touren, auf denen sie die Pyramiden von Gizeh, die Akropolis von Athen, Olympia inklusive antiker Sportstätten oder Korfu, zu dessen Sehenswürdigkeiten das "Achilleion", eine Villa der Kaiserin Elisabeth von Österreich, gehört, sind für den abwechslungssuchenden Zwilling ideal. Ebenso schätzt er ein umfangreiches Bordprogramm, was auch am Abend Kultur und Unterhaltung anbietet.

Krebs 22.06. – 22.07.

Der typische Krebs liebt auf Reisen die Kombination aus Kultur, Meer und Gourmetküche. Häufig zieht es ihn deshalb auf Kurzreisen nach Italien oder Frankreich. Über Pfingsten lockt den Krebs die Côte d´Azur an. Orte wie St. Paul de Vence in der Provence, in denen Künstler wie Marc Chagall oder Henri Matisse lebten und wirkten, sorgen für Begeisterung beim Krebs.

Das berühmte Museum "Fondation Maeght" oder die vielen Galerien, die voller farbenfroher Werke aller Art sind, könnten zudem künstlerische Inspiration bieten. Einen zusätzlichen Schub der Kreativität verleiht der Einfluss der Venus.

Löwe 23.07. – 23.08.

Auf Malta warten zu Pfingsten nicht nur angenehme Temperaturen, sondern auch traumhafte Buchten, eine atemberaubende Unterwasserwelt und Valletta, die Kulturhauptstadt 2018, mit unzähligen Sehenswürdigkeiten, auf den Löwen.

Kulinarische Genüsse, angenehme Temperaturen und unzählige Sehenswürdigkeiten warten in Valletta auf den Löwen.

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten, die barocke St. John’s Co-Cathedral aus dem 16. Jahrhundert, das Archäologische Nationalmuseum oder das "National Museum of Fine Arts" laden den Löwen zu einem Besuch ein. Zusätzlich lockt die maltesische Küche mit frischem Fisch und Muscheln in allen Variationen, Aufläufen und dem Nationalgericht, geschmorter Hase, den typischen Löwen auf den kleinen Inselstaat.

Jungfrau 24.08. – 23.09.

Weltberühmt ist die Kulturregion Chianti, die sich zwischen den wunderschönen Städten und Kunstmetropolen Florenz und Siena erstreckt. Herrliche Architektur und einzigartige Kunstsammlungen begeistern die Besucher hier, wie in der gesamten Toskana.

Weltberühmte Museen wie die "Uffizien" in Florenz, das malerische Städtchen Montepulciano, das seine Besucher mit pittoresken Stadtbild und kulinarischen Genüssen verzaubert oder die imponierende Stadtmauer von Lucca ziehen stilvolle Kulturinteressierte wie die Jungfrau über Pfingsten magisch an.

Lesen Sie hier: Das sind die Top 100 der teuersten Städte der Welt 2018.

Waage 24.09. – 23.10.

Eine Kulturreise über Pfingsten könnte die Waage an Orte führen, die sich auch in Büchern wiederfinden, denn die Waage holt sich häufig Inspiration für die nächste Reise in einem Roman. England bzw. Cornwall sind von schriftstellerischem Wirken geradezu durchdrungen. Agatha Christie, Jane Austen, Thomas Hardy, Ian McEwan oder Daphne du Maurier ließen Landschaft, Gärten und Herrenhäuser auf sich wirken, um beeindruckende Romane zu schreiben. Der britische Charme und die spezielle, etwas nostalgische Lebensart faszinieren die Waage und sorgen für eine gelungene Reise.

Skorpion 24.10. – 22.11.

Venus und Jupiter verwöhnen den Skorpion über Pfingsten und präsentieren eine ideale Reisezeit. Momentan schätzt der Skorpion es, zu relaxen und ein bisschen Kultur sowie geistige Inspiration zu genießen. Die "Insel der Götter" Kreta könnte daher ein passendes Reiseziel sein. Antike Stätten wie die Paläste von Knossos, Phaistos und Malia sowie der Landsitz von Agia Triada bieten ideale Ausflugsziele.

Die "Insel der Götter" lockt den Skorpion mit ihren antiken Stätten und Basaren über Pfingsten an.

Auch ein Bummel über die landesüblichen Wochenmärkte oder Basare in Heraklion oder Chania, wo es Öle und Gewürze zu kaufen gibt, wären für den Skorpion ein gelungener Ausflug. Für die nötige Entspannung beim Skorpion sorgen Hotelpool und Strand.

Schütze 23.11. – 21.12.

Beim Schützen zählt vor allem Individualität. Fernab vom Massentourismus möchte er Städte, die Kultur und eine gewisse Künstlerszene zu bieten haben, entdecken. Prags Kaffeehäuser, Leipzigs "Alte Spinnerei" und das Szene-Viertel "Marais" in Paris, das künstlerisch von einem Kulturzentrum bis zu Street-Art einiges bietet, sind Orte, an denen der Schütze den Zeitgeist und Querdenker sucht.

Denn er bevorzugt Originalität. Kurzreisen unternimmt der Schütze daher gerne mit dem Auto, für ihn zählen Unabhängigkeit und Abenteuer. Auch die Hotelbuchung erfolgt spontan, von unterwegs aus.

Steinbock 22.12. – 20.01.

Ein bisschen Nostalgie gef ällig? Der typische Steinbock liebt Traditionen und den Charme vergangener Zeiten. Über Pfingsten könnte deshalb eine Donaukreuzfahrt inspirierend sein. Während dieser bewegt sich der Steinbock auf den Spuren von altehrwürdigen Kaisern und Königen, von Habsburgern, deren Kultur und ihren Bauten. Ein Besuch der Städte Esztergom, Budapest und Bratislava oder ein Zwischenstopp in Krems auf einem Weingut lassen die Nostalgie vergangener Zeiten für den Steinbock wiederaufleben.

Lesen Sie hier: Sieben Gründe, warum jeder einmal im Leben allein reisen sollte.

Wassermann 21.02. – 19.02.

Die Kulturmetropole Dresden bietet Sehenswürdigkeiten von besonderem Rang. Museen wie der Zwinger, die Gemäldegalerie Alte Meister oder das Kunsthaus Dresden präsentieren spektakuläre Kunstsammlungen. Die Altstadt bietet mit der berühmten Frauenkirche eine überwältigende Kulisse und die Semperoper ist voller Musikschaffen.

Ein Höhepunkt im Dresdner Kulturjahr sind die Dresdner Musikfestspiele über Pfingsten mit ihren Orchesterkonzerten, mit Kammermusik und gefeierten Solisten. Das hochkarätige Programm macht einen Dresden-Besuch zu dieser Zeit für den kulturbegeisterten Wassermann besonders lohnenswert.

Fische 20.02. – 20.03.

Dank bester Venus-Jupiter-Aspekte bedeutet Urlaub für die Fische Lebensgenuss und sinnliche Momente. Sie wollen nicht von Ort zu Ort jetten, sondern eine schöne Landschaft und deren Kultur erkunden und sind deshalb ein Freund von klassischen Reiserouten.

Fische können sich auf stilvolle Gaumenfreuden und eine gediegene Atmosphäre im Schwarzwald freuen.

Das Elsass in Frankreich, das Tessin in der Südschweiz und der Schwarzwald in Deutschland sind Reiseziele, an denen die Fische herrliche Natur und Spitzenküche gleichermaßen vorfinden. Die Fische ziehen edle Tropfen, feine Menüs und eine gediegene Atmosphäre jedem Reisetrend vor und verlassen sich auf ihr persönliches Urteil.

Widder 21.03. – 20.04.

Der Widder entscheidet sich eher spontan für einen Kulturtrip über Pfingsten. Durch die Einflüsse des Mars wird die Lust geweckt, alte Tempel zu entdecken. Deshalb könnte dem Widder ein Urlaub auf Sizilien gefallen. Die archäologischen Funde und beeindruckenden Bauten von Agrigento oder Selinunt begeistern den Widder genauso wie der wunderschöne Tempel von Segesta. Die antike römische Villa "Casale" in der Provinz Enna bietet Mosaiken in einer Reichhaltigkeit, wie man sie selten sieht. Nach den Ausflügen hat sich der Widder dann ein Glas des sizilianischen Vulkan-Weins oder eine Auszeit am Strand verdient.

Auch interessant: Welt- und deutschlandweit: Das sind die beliebtesten Reiseziele.

sca

Das sind die beliebtesten Strände der ganzen Welt

Rubriklistenbild: © S-F / shutterstock.com

Meistgelesen

Aquaplaning auf B37: Crash zwischen zwei Autos

Aquaplaning auf B37: Crash zwischen zwei Autos

Bei illegaler Entsorgung im Wald: Mann (32) schwer verletzt

Bei illegaler Entsorgung im Wald: Mann (32) schwer verletzt

Rangnick mit Seitenhieb gegen TSG: Darum hat sich Nagelsmann für Leipzig entschieden

Rangnick mit Seitenhieb gegen TSG: Darum hat sich Nagelsmann für Leipzig entschieden

WM 2018 im Ticker: Frankreich und England benennen Metro-Stationen um 

WM 2018 im Ticker: Frankreich und England benennen Metro-Stationen um 

Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert! Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen

Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert! Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen

„Wir stehen unter Schock!“ - Adler trauern um Ray Emery (†35)

„Wir stehen unter Schock!“ - Adler trauern um Ray Emery (†35)

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.