1. Heidelberg24
  2. Reise

Aus diesem Grund steigt auf Mallorca die Kriminalität bald drastisch an

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Das Polizeiaufgebot auf Mallorca soll in den nächsten Wochen erhöht werden.
Das Polizeiaufgebot auf Mallorca soll in den nächsten Wochen erhöht werden. © Gerlach / pixabay

Die Polizei auf Mallorca mahnt für die nächsten Wochen Touristen auf der Insel zu Achtsamkeit. Denn die Kriminalität wird dann so hoch sein wie lange nicht mehr.

In den nächsten Wochen wird die Kriminalität auf der Balearen-Insel drastisch ansteigen, denn: Die Fußball-WM 2018 steht an.

Fußball-WM zieht Verbrecher an

Ausgelassen sein, Bier trinken und (hoffentlich) viele Siege der deutschen Nationalmannschaft feiern: Das haben viele deutsche Touristen in der nächsten Zeit auf Mallorca vor. Doch dabei sollten sie besonders vorsichtig sein.

Lesen Sie hier: Mallorca: Mann klettert auf Sandburg - dann wird er krankenhausreif geprügelt.

Denn die Feierlichkeiten ziehen viele Diebe an. Das berichtet das Mallorca Magazin unter Bezug auf die mallorquinische Polizei. Bereits in der vergangenen Tage habe sich die Kriminalität spürbar erhöht, wie José Evaristo Búrdalo, Sprecher der Polizei-Gewerkschaft UFP, berichtet. "Die Playa de Palma wird in diesem Sommer schwerwiegende Probleme in Sachen Bürgersicherheit erleben."

Vor allem in der Carrer Pare Bartomeu Salvà, auch "Schinkenstraße" genannt, solle man höchst vorsichtig mit seinem Hab und Gut sein.

Video: Die fiesen Tricks der Taschendiebe

Auch interessant: An diesem Ort auf Mallorca ist in diesem Sommer Autofahren verboten.

sca

Auch interessant

Kommentare