Herzig

Dieses Flugzeug hatte am Valentinstag eine Überraschung parat

+
Flug mit Herz: Eine Airline sorgte am Valentinstag für Liebe in der Luft.

Ein Flug in Herzform zum Valentinstag: Die Airline Virgin Atlantic legte zum Tag der Liebe ein liebliches Flugmanöver hoch über den Wolken hin.

Eine Maschine der Fluggesellschaft Virgin Atlantic zelebrierte den Valentinstag, indem sie ein herzförmiges Flug-Highlight hinlegte. Der Airbus A330 flog am Mittwoch, den 14. Februar um die Mittagszeit über die südwestliche Spitze Englands und zeichnete dabei ein Herz in die Luft.

Liebesflug

Der Pfad war in den Datenströmen des öffentlichen Luftverkehrs sichtbar und konnte auf der Tracking-Website FlightRadar24 eingesehen werden. Der Herzensflug startete vom Flughafen Gatwick, nicht weit von London entfernt, und befand sich auf einem Testflug, wie das Portal Businessinsider berichtete. Es waren demnach auch keine Passagiere an Bord, nur Besatzung.

Auch interessant: Warum Paris für bestimmte Touristen zum Albtraum werden kann.

sca

Diese griechischen Inseln werden Ihnen den Atem rauben

Meistgelesen

Aquaplaning auf B37: Crash zwischen zwei Autos

Aquaplaning auf B37: Crash zwischen zwei Autos

Brutaler Angriff – Zwei Hunde beißen Enzo fast zu Tode! 

Brutaler Angriff – Zwei Hunde beißen Enzo fast zu Tode! 

Autofahrer aufgepasst: Felder an A6 brennen!

Autofahrer aufgepasst: Felder an A6 brennen!

Stau-Falle Kurfürsten-Anlage: Chaos rund um Hauptbahnhof!

Stau-Falle Kurfürsten-Anlage: Chaos rund um Hauptbahnhof!

Bei illegaler Entsorgung im Wald: Mann (32) schwer verletzt

Bei illegaler Entsorgung im Wald: Mann (32) schwer verletzt

Hoffe sucht den Super-Trainer! Wer wird der Nagelsmann-Nachfolger?

Hoffe sucht den Super-Trainer! Wer wird der Nagelsmann-Nachfolger?

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.