Raffiniert

"Einen winzigen Schluck Wodka": So tricksen Flugbegleiter Passagiere aus

+
Flugbegleiter machen so einiges mit - nicht zuletzt mit betrunkenen Passagieren.

Flugbegleiter haben so ihre ganz eigenen Tricks, mit schwierigen Situationen an Bord umzugehen. Eine verrät nun, wie sie mit betrunkenen Passagieren umgeht.

Es gibt immer wieder Passagiere, die an Bord von Flugzeugen einen über den Durst trinken. Und manchmal wird ihr Zustand leider so schlimm, dass sie gar nicht mehr verstehen, wenn ihnen der Alkohol verweigert wird oder sie gebeten werden, sich ruhig zu verhalten.

Flugbegleiterin verrät Trick bei betrunkenen Passagieren

Wie nun Flugbegleiterin Friederike Sandow gegenüber dem Portal Tagesspiegel verraten hat, gibt es einen Trick, betrunkene Fluggäste an der Nase herumzuführen. "Zuerst erkläre ich ihnen, dass sie ein bisschen einen über den Durst getrunken haben und besser auf Wasser umsteigen sollten", so die junge Frau. "Wir müssen vor allem vermeiden, dass es eskaliert."

Sollte der Passagier aber schon so stark alkoholisiert sein, dass er weiterhin auf einem alkoholischen Drink besteht, wendet die Flugbegleiterinnen einen Trick an. "Dann gibt es nur noch einen winzigen Schluck Wodka für den Geschmack, den füllen wir mit Wasser auf. Oder wir bestreichen bloß den Becherrand mit Alkohol."

Lesen Sie hier: Flugbegleiter enthüllt: Darum sollten Sie im Flugzeug nicht den Platz wechseln.

So widerlich verhalten sich Passagiere

Auch was Geschichten angeht, in denen sich Passagiere im Flugzeug mehr als anstandslos verhalten haben, hat die junge Frau auf Lager. So verriet sie: "Eine Mutter hat mal ihrem Kind auf dem Klapptisch am Sitz die Windeln gewechselt. Da essen andere!" 

Weiter brüskierte sich Sandow: "Mir dreht sich der Magen um, wenn die Reisenden ohne Schuhe zur Toilette gehen. Die wischen mit ihren Socken den Urin vom Boden auf. Manchmal hatte ich das Gefühl, dass Passagiere, sobald sie ein Flugzeug betreten, plötzlich ihr Gehirn abschalten. Die finden auf einmal die Toilette nicht mehr oder schaffen es nicht, eine ganz gewöhnliche Tür zu öffnen."

Video: Begrabscht im Flugzeug - was das Flugpersonal dann macht, ist unglaublich!

Auch interessant: Fieser Trick: So entgehen Flugbegleiter Gesprächen mit Passagieren.

sca

Airlines & ihre Flugbegleiterinnen

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare