1. Heidelberg24
  2. Reise

Endlich Frühling: Das sind die schönsten Reiseziele im März

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Anne Tessin

Kommentare

Sie haben den Winter endgültig satt? Reisen Sie zu einem dieser zehn Orte und lassen Sie die Sonne die Kälte aus Ihren müden Gliedern vertreiben.

Die portugiesische Insel Madeira trägt den bezaubernden Beinamen "Blumeninsel" und das macht sie zum idealen Ziel für Frühlingsfans. Hier können Sie entspannt wandern, die Natur genießen und sich aufwärmen.
1 / 10Die portugiesische Insel Madeira trägt den bezaubernden Beinamen "Blumeninsel" und das macht sie zum idealen Ziel für Frühlingsfans. Hier können Sie entspannt wandern, die Natur genießen und sich aufwärmen. © Casc/Pixabay
Lassen Sie die zugebaute südspanische Küste hinter sich und entdecken Sie die "Ruta de los Pueblos Blancos", die "Straße der weißen Dörfer". Olivenhaine, gekalkte Häuser, verwinkelte Gässchen - hier lässt sich die Frühlingsidylle genießen. Außerdem finden hier in der Karwoche vom 25.-.31.3. beeindruckende Prozessionen statt.
2 / 10Lassen Sie die zugebaute südspanische Küste hinter sich und entdecken Sie die "Ruta de los Pueblos Blancos", die "Straße der weißen Dörfer". Olivenhaine, gekalkte Häuser, verwinkelte Gässchen - hier lässt sich die Frühlingsidylle genießen. Außerdem finden hier in der Karwoche vom 25.-.31.3. beeindruckende Prozessionen statt. © Granadayou/Pixabay
Sie müssen zwar eine Weile fliegen, aber es lohnt sich: In Buenos Aires beginnt im März der Herbst und Sie können die pulsierende Stadt an warmen Tagen und in angenehm kühlen Nächten entdecken.
3 / 10Sie müssen zwar eine Weile fliegen, aber es lohnt sich: In Buenos Aires beginnt im März der Herbst und Sie können die pulsierende Stadt an warmen Tagen und in angenehm kühlen Nächten entdecken. © Mampu/Pixabay
Sie wollen nicht so weit reisen? Dann schauen Sie doch mal in Freiburg vorbei. Der Kaiserstuhl, also die Region rund um Freiburg, ist eines der wärmsten Gebiete Deutschlands. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Tour durch die Weinberge?
4 / 10Sie wollen nicht so weit reisen? Dann schauen Sie doch mal in Freiburg vorbei. Der Kaiserstuhl, also die Region rund um Freiburg, ist eines der wärmsten Gebiete Deutschlands. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Tour durch die Weinberge? © lldigo/Pixabay
Das nächste Fernreiseziel, das momentan voll im Trend liegt, ist Kuba. Jetzt ist es nicht zu heiß, es drohen keine Hurrikans und die Insel ist auch nicht so überlaufen wie in der teuren Wintersaison. Im März und April können Sie außerdem eine der vielen Musikveranstaltungen in der Hauptstadt Havanna erleben.
5 / 10Das nächste Fernreiseziel, das momentan voll im Trend liegt, ist Kuba. Jetzt ist es nicht zu heiß, es drohen keine Hurrikans und die Insel ist auch nicht so überlaufen wie in der teuren Wintersaison. Im März und April können Sie außerdem eine der vielen Musikveranstaltungen in der Hauptstadt Havanna erleben. © falkenpost/Pixabay
Griechenland liegt hoch im Kurs und auf Kreta können Sie schon im Frühling viel Sonne und Wärme genießen. Für einen Badeurlaub ist das Wasser mit etwa 16 Grad zwar noch viel zu kalt, aber für Wanderer herrschen jetzt die perfekten Bedingungen.
6 / 10Griechenland liegt hoch im Kurs und auf Kreta können Sie schon im Frühling viel Sonne und Wärme genießen. Für einen Badeurlaub ist das Wasser mit etwa 16 Grad zwar noch viel zu kalt, aber für Wanderer herrschen jetzt die perfekten Bedingungen. © Felix Broennimann/Pixabay
Im Frühling ist es besonders einfach, dem leicht verfallenen Charme von Lissabon zu erliegen. Bei milden Temperaturen von etwa 20 Grad lassen sich die Gassen entspannt erkunden und auch in den berühmten Straßenbahnen ist es nicht so stickig.
7 / 10Im Frühling ist es besonders einfach, dem leicht verfallenen Charme von Lissabon zu erliegen. Bei milden Temperaturen von etwa 20 Grad lassen sich die Gassen entspannt erkunden und auch in den berühmten Straßenbahnen ist es nicht so stickig. © Crstinamacia/Pixabay
Mandelblüte auf Mallorca - das ist der Startschuss für den Frühling schlechthin. Die Bäume finden sich überall auf der Insel und schmücken sich bis Mitte März mit den zarten rosa Blüten.
8 / 10Mandelblüte auf Mallorca - das ist der Startschuss für den Frühling schlechthin. Die Bäume finden sich überall auf der Insel und schmücken sich bis Mitte März mit den zarten rosa Blüten. © dmatzke64/Pixabay
Haben Sie Wien schon im Frühling erlebt? Hier sind die Temperaturen in der Regel viel milder als in Deutschland und die pulsierende Stadt versprüht ihren unnachahmlichen Charme. Wien ist auch ein perfektes Ziel für einen Wochenendtrip mit Museumsbesuch und Bummel durch die Kaffeehäuser.
9 / 10Haben Sie Wien schon im Frühling erlebt? Hier sind die Temperaturen in der Regel viel milder als in Deutschland und die pulsierende Stadt versprüht ihren unnachahmlichen Charme. Wien ist auch ein perfektes Ziel für einen Wochenendtrip mit Museumsbesuch und Bummel durch die Kaffeehäuser. © Domeckopol/Pixabay
Sie gehören zu den Menschen, denen die Kälte mehr liegt? Island hat gerade nicht Saison und ist deshalb sehr erschwinglich. Vielleicht haben Sie Glück und erhaschen im März sogar noch einen Blick auf die berühmten Polarlichter.
10 / 10Sie gehören zu den Menschen, denen die Kälte mehr liegt? Island hat gerade nicht Saison und ist deshalb sehr erschwinglich. Vielleicht haben Sie Glück und erhaschen im März sogar noch einen Blick auf die berühmten Polarlichter. © 12019/Pixabay

Der Winter war lang und kalt. Es wird also Zeit, dass die Frühlingssonne unsere Laune wieder hebt. Wenn Sie nicht warten wollen, bis es in Ihrer Heimatstadt warm genug ist, bietet sich ein kleiner Frühjahrsurlaub an.

In der Bilderstrecke haben wir Ihnen ein paar besonders schöne Ziele für den März zusammengestellt.

Auch interessant: Das sind die gefährlichsten Länder der Welt für Touristen und in diesen Hotels wollen Sie sicher keine Nacht verbringen.

ante

Auch interessant

Kommentare