Muss das sein?

Frau bringt mit Aktion im Flugzeug Passagiere an den Rand des Ekels

+
Im Flugzeug fühlen sich Passagiere scheinbar manchmal unbeobachtet.

Urlaub ist gebucht, Koffer sind gepackt und Sie sitzen endlich im Flugzeug. Doch schnell wird die Vorfreude getrübt - durch Sitznachbarn, die völlig schamlos sind.

Im Flugzeug werden Menschen von A nach B transportiert, in den Urlaub, auf Geschäftsreise oder zu Verwandten. An sich ähnlich wie eine Fahrt mit dem Bus oder dem Zug. Doch scheinbar fühlen sich einige Passagiere derart heimisch in Flugzeugen, dass sie gerne mal Dinge tun, die andere nur in ihren eigenen vier Wänden machen.

Frau hobelt sich in Flugzeug Hornhaut von den Füßen

So wie eine Frau, die scheinbar zu Hause keine Zeit mehr hatte, sich die Hornhaut von den Füßen zu hobeln. Also warum diese lästige Aufgabe nicht einfach im Flugzeug erledigen? Zeit hat man da ja genug. So oder so ähnlich wird es wohl gewesen sein, als dieses Video entstand, das auf der Facebookseite "Passengershaming" veröffentlicht wurde.

Lesen Sie hier: Sehen Sie auf diesem Bild ein Paar im Urlaub - oder doch etwas Unanständiges?

Was für die Frau möglicherweise eine Erleichterung war, war für ihre Sitznachbarn wahrscheinlich ein verstörender Anblick. Auch auf Facebook reagieren User schockiert. Eine Frau schreibt: "Ich habe Derartiges viele Male auf meinen Flügen gesehen! Widerlich!" Ein anderer Nutzer schreibt: "Iih, mach deine Pediküre, bevor du in den Urlaub fährst, was zum Teufel ist los mit dir."

Manche treiben es mit ihrer Vorstellungskraft auf die Spitze: "Hautschuppen fliegen überall herum und werden eingeatmet und zirkulieren durch die Luft. Das ist abstoßend! Wer würde so etwas in der Öffentlichkeit tun, geschweige denn in einem Flugzeug, wo es so eng ist. Diese Leute machen mich einfach krank und entsetzen mich."

Video: Benimmregeln im Flugzeug

Auch interessant: Was diese Frau im Flugzeug macht, treibt Passagiere zur Weißglut.

sca

Airlines & ihre Flugbegleiterinnen

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare