Wie wird 2019?

Reise-Rückblick: So reisten die Deutschen 2018 - das waren die beliebtesten Reiseziele

+
Urlauber lassen sich auf Mallorca die Sonne auf die Bäuche scheinen.

Wie waren die Reisegewohnheiten der Deutschen in diesem Jahr? Welche Destinationen sind hierzulande besonders beliebt? Hier erfahren Sie mehr.

Anhand der Suche nach Flügen wurde für den großen Reise-Rückblick 2018 eine umfassende Übersicht erstellt: Wohin reisten die Deutschen 2018 am liebsten? Wie lange machten sie Urlaub? Und an welchen Tagen verreisten besonders viele Deutsche?

Das Portal Skyscanner hat dazu zahlreiche Flugdaten ausgewertet - mit diesen Ergebnissen:

Die beliebtesten Reiseziele der Deutschen

Palma und Istanbul bleiben mit großem Abstand bei den beliebtesten Reisezielen ganz vorne. Hier die beliebtesten Destinationen der Deutschen im Jahr 2018 im Überblick:

  1. Palma de Mallorca
  2. Istanbul
  3. Bangkok
  4. London
  5. New York
  6. Antalya
  7. Berlin
  8. Barcelona
  9. Lissabon
  10. Thessaloniki

Lesen Sie hier: Fabelhafter Popcorn-Strand auf Fuerteventura lässt Urlauberherzen höher schlagen.

Kurze Reisen bleiben im Trend

Reisedauer: Wie lange verreisen Deutsche am liebsten? Fast die Hälfte der Deutschen, nämlich 47 Prozent, verreisen eine Woche oder kürzer. Rund 29 Prozent verreisen zwischen einer und zwei Wochen, während nur 17 Prozent zwischen zwei und drei Wochen in den Urlaub fahren. Noch weniger werden es bei drei Wochen Urlaub und länger, so lange verreisten 2018 nur sieben Prozent.

Lesen Sie hier: Zutritt verboten: Hier bleibt Touristen der Einlass verwehrt.

Das waren die beliebtesten Abflugtage

Die Deutschen flogen auch in diesem Jahr bevorzugt in den Sommermonaten in den Urlaub, viele wichen aber auch auf die Nebensaison aus. Das waren die meistgewählten Abflugtage 2018:

  • 28. September 2018
  • 3. August 2018
  • 1. September 2018
  • 1. August 2018
  • 10. August 2018
  • 13. Juli 2018
  • 4. August 2018
  • 29. September 2018
  • 14. Juli 2018
  • 21. Dezember 2018

Lesen Sie hier: Paar will auf Weltreise gehen - und greift dafür zu drastischen Mitteln.

Das war der günstigste Tag zum Verreisen im Jahr 2018

Der günstigste Tag, um in den Urlaub zu fliegen, war im Jahr 2018 der Freitag: 325 Euro hat freitags ein Flugticket im Schnitt gekostet. Zum Vergleich: Der durchschnittliche Preis für ein Flugticket lag 2018 bei 369,70 Euro.

Auch interessant: Die schönsten Reiseziele 2019: Deutschland räumt Spitzenposition ab.

sca

Das sind die 20 beliebtesten Destinationen der ganzen Welt 2018

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare