Neu bei Lufthansa

Jagdfalken fliegen als Luxusgepäck an Bord mit

+
"Falcon Master" - Lufthansa präsentiert Mitreisemöglichkeit an Bord für Falken.

Die Falknerei ist immer noch sehr populär. Damit Passagiere ihren kostbaren Vögel mit an Bord nehmen können, hat Lufthansa Technik nun den "Falcon Master" entwickelt.

Wer auf einer Flugreise unbedingt seinen Falken in der Kabine bei sich haben möchte, kann sich freuen: Die Techniksparte der Lufthansa hat ein Konzept entwickelt, das den Vögeln "einen sicheren Mitflug an Bord ermöglicht", wie das Unternehmen am Montag in Hamburg mitteilte.

Die "Falcon Master" genannte Transportwanne kann demnach schnell auf zusammengeklappten Sitzreihen installiert werden und passt in alle Flugzeuge von Airbus und Boeing sowie weitere Flugzeugtypen.

Der "Falcon Master" für den Transport für Jagdfalken an Bord.

Zielgruppe für den neuen Transporthelfer, der bislang lediglich als Designstudie vorliegt, sollen vor allem Kunden aus dem Mittleren Osten sein. Dort sei die Falknerei "sehr populär", erklärte Lufthansa Technik. "Der 'Falcon Master' sorgt für einen maximalen hygienischen Schutz der Kabinenwände, Sitze und Teppiche vor Verschmutzungen durch die Vögel." Die Oberfläche aus rostfreiem Stahl könne zudem leicht gereinigt werden. Bei Bedarf stehe zusätzlich ein Käfig oder eine "transparente Abdeckung zur Verfügung, ebenso "nützliches Zubehör wie Reinigungsmaterial und eine Futterstation", teilte das Unternehmen mit.

AFP

Meistgelesen

Ist Lena Meyer-Landrut schwer krank? Die Sängerin legt ein Geständnis ab 

Ist Lena Meyer-Landrut schwer krank? Die Sängerin legt ein Geständnis ab 

Vanessa Mai lüftet lang gehütetes Geheimnis und bricht eisernes Schweigen

Vanessa Mai lüftet lang gehütetes Geheimnis und bricht eisernes Schweigen

"Bachelorette" 2018: Nadine Klein lernt die Männer kennen - dieser Kandidat überzeugt sie sofort

"Bachelorette" 2018: Nadine Klein lernt die Männer kennen - dieser Kandidat überzeugt sie sofort

Das große Finale! Wo gibt's in Heidelberg die beste Shisha-Bar?

Das große Finale! Wo gibt's in Heidelberg die beste Shisha-Bar?

Kylie Jenner auf GQ-Cover: Alles nur eine billige Kopie? Fans finden Hinweis

Kylie Jenner auf GQ-Cover: Alles nur eine billige Kopie? Fans finden Hinweis

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.