Cat-Content

Wer Katzen liebt, sollte auf dieser Insel Urlaub machen

Sie sind überall: In den Gassen, am Hafen und in den verlassenen Fischerhäuser tummeln sich Katzen jeder Größe und Farbe. Diese Insel wird von Katzen regiert.

"Insel der Katzen" wird sie genannt: Etwa 120 Katzen haben sich auf der kleinen Insel Aoshima ausgebreitet. Man könnte fast meinen, die Katzen hätten die Menschen von der Insel verdrängt.

Von denen leben nämlich gerade mal 22 offiziell auf der Insel, die etwa 30 Minuten mit der Fähre von der Küste vom japanischen Ehime entfernt ist. Das Verhältnis von Mensch zu Katze beträgt damit etwa eins zu sechs.

Reiseziel für Katzenliebhaber

Doch nicht immer war die Insel so menschenleer. Im Jahr 1945 lebten noch rund 900 Menschen auf Aoshima. Mittlerweile wird die Insel von Katzen bevölkert. Doch auch viele Menschen besuchen das Eiland: Durch die vielen Katzen ist die Insel zu einer wahren Touristenattraktion geworden.

Ein von @aoshima_cat geteilter Beitrag am

Selbst wenn es auf der Insel weder Restaurants noch Bars oder andere Geschäfte gibt, kommen Touristen gerne auf die Insel,um die niedlichen Fellknäule in Augenschein zu nehmen.

Ein von @aoshima_cat geteilter Beitrag am

Ein von @aoshima_cat geteilter Beitrag am

Auch den Katzen gefällt es, wenn Besuch auf die Insel kommt. Denn schließlich haben die Touristen meistens etwas zu essen für die verspielten Vierbeiner dabei.

Ein von @aoshima_cat geteilter Beitrag am

Lesen Sie auch: Spukt es auf dieser Karibikinsel wirklich?

Bei den Japanern sind Katzen sehr beliebt, denkt man nur an die Kultfigur Hello Kitty oder den Trend der Katzencafés.

Ein von @aoshima_cat geteilter Beitrag am

Ein von @aoshima_cat geteilter Beitrag am

Ein von @aoshima_cat geteilter Beitrag am

Und so wimmelt es auf der Insel von Katzen

Auch interessant: Warum Sie diese Insel niemals betreten sollten...

sca

Aus der Vogelperspektive: So schön ist Mallorca von oben

Rubriklistenbild: © Instagram

Meistgelesen

Polizei stoppt betrunkenen Raser auf Autobahn - beim genauen Hinschauen sind Beamte geschockt

Polizei stoppt betrunkenen Raser auf Autobahn - beim genauen Hinschauen sind Beamte geschockt

„Alkoholinda“: Böse Kritik am Verhalten von Kroatiens Präsidentin nach WM-Finale

„Alkoholinda“: Böse Kritik am Verhalten von Kroatiens Präsidentin nach WM-Finale

Kohlenmonoxid-Vergiftung: So kannst Du Dich im Notfall schützen!

Kohlenmonoxid-Vergiftung: So kannst Du Dich im Notfall schützen!

Ist Lena Meyer-Landrut schwer krank? Die Sängerin legt ein Geständnis ab 

Ist Lena Meyer-Landrut schwer krank? Die Sängerin legt ein Geständnis ab 

Chihuahua-Hündin von Auto überrollt: Zeugin sieht wie Fahrer weiterfährt!

Chihuahua-Hündin von Auto überrollt: Zeugin sieht wie Fahrer weiterfährt!

Polizei stoppt Ford Mustang! Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig

Polizei stoppt Ford Mustang! Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.