Atemberaubend

Killerwale verfolgen Schwimmerin im Meer - und vielen wird beim Zusehen unwohl

+
Mit Killerwalen schwimmen - nicht jedermanns Sache.

Stellen Sie sich vor: Sie schwimmen im Meer und plötzlich werden Sie von drei Killerwalen umkreist. Für manche sind dies beeindruckende Aufnahmen - für andere Horror.

Eine Drohne hat einmalige Aufnahmen auf Video festgehalten: Eine Frau schwimmt gleichmäßig an der Küste Neuseelands entlang. Auf einmal gesellen sich drei Orcas, auch Killerwale oder Schwertwale genannt, zu ihr.

Killerwale begleiten Schwimmerin - Aufnahmen beeindrucken 

Wie es scheint, wurde hier eine Wal-Mutter mit ihren zwei Kindern von einer Drohne dabei gefilmt, wie das Trio eine Schwimmerin in Neuseeland begleitet. Die Aufnahmen wurden am 11. Dezember 2018 auf Youtube hochgeladen und wurden seither rund 600.000 Mal aufgerufen (Stand: 14.12.18). Dylan Brayshaw hat die Szenen am Hahei Beach aufgenommen, wie das Portal Insider berichtet.

Atemberaubend zeigen die Aufnahmen die fließenden Bewegungen der Schwimmerin, begleitet von den weichen Schwingungen der Killerwale, die eigentlich keine Wale sind, sondern Ozeandelfine. Eine ganze Weile schwimmen sie zu viert an der Küste entlang.

Lesen Sie hier: Hai-Attacken: An diesen Stränden passieren sie am häufigsten.

Mag das Video auf viele Menschen bezaubernd wirken, sind auch einige davon beunruhigt. Zwar greifen Orcas in freier Natur höchst selten Menschen an, doch kann es sein, dass ein Killerwal einen Menschen mit einer Robbe verwechselt. Und die stehen immerhin auf ihrer Speisekarte.

Nichtsdestotrotz verursacht das Video beim Zusehen ein erstaunliches Gefühl - fast schon, als würde man selbst mitschwimmen.

Ähnlich spektakuläre Aufnahmen sind jüngst vor der Küste Hawaiis entstanden. Dort schwammen Taucher mit einem riesigen Weißen Hai.

Auch interessant: Urlaub im Paradies: In der Karibik werden Urlaubsträume Wirklichkeit.

sca

Jetzt die zehn schönsten Sonnenziele für die kalte Jahreszeit bereisen

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare