1. Heidelberg24
  2. Reise

Mutter lässt Kind Geschäft in Flugzeuggang verrichten - und erzürnt Stewardess

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Simona de Clerk

Ein Töpfchen für das Kind, das im Flugzeug mal muss? "Warum nicht?", dachte sich wohl diese Mutter.
Ein Töpfchen für das Kind, das im Flugzeug mal muss? "Warum nicht?", dachte sich wohl diese Mutter. © Ralf Hirschberger / dpa

Eine ehemalige Stewardess postet ein Foto aus dem Flugzeug. Darauf eine Frau, die ihr Kleinkind im Flugzeug sein Geschäft verrichten lässt - und zwar mitten im Gang.

Die ehemalige Stewardess Shawn Kathleen betreibt auf Instagram das Profil "Passenger Shaming", zu deutsch etwa "Passagierpranger". Sie postet regelmäßig Fotos von Situationen in Flugzeugen, die man als Passagier oder Crewmitglied so eher nicht erwarten würde. So wie auch in diesem Fall.

Mutter lässt Kind in Flugzeuggang Geschäft verrichten

"Profi Reise-Tipp für Eltern: Lassen Sie Ihr Kind die Toilette benutzen", schreibt die ehemalige Flugbegleitung. "Hintergrund: Eltern brachten ihr eigenes Töpfchen mit an Bord, stellten es in den Mittelgang des Flugzeuges, damit ihr Kind es benutzen kann (vor allen anderen)."

Weiter empört sich die Stewardess: "Als sie (Anm. d. Red.: die Mutter) von der Crew entdeckt wurde, wurde sie darauf hingewiesen, dass sie dies unterlassen und stattdessen die nicht besetzte Toilette benutzen solle. Ihre Antwort lautete 'Ist mir scheißegal!"

Lesen Sie hier: Was diese Frau im Flugzeug macht, treibt Passagiere zur Weißglut.

Unter dem Post hagelte es bereits nach kurzer Zeit heftige Kritik an der Mutter, die ihr Kind in aller Öffentlichkeit auf das Töpfchen setzte. Als "schlechte Mutter" und "verantwortungslos" wird sie von vielen Usern bezeichnet. Einer schreibt: "Das geht zu weit, Flugreisen machen keinen Spaß mehr. Leute denken, dass sie tun können, was auch immer ihnen in den Sinn kommt, und jeder muss ihren Wünschen entsprechen. Das ist beschämend."

Andere wiederum sehen es weniger eng: "Na und!", schreibt eine Userin. "Noch nie ein Kind auf einem Töpfchen gesehen? Diese Flugzeug-Toiletten sind immer widerlich und stinken!"

Und wieder andere gehen sogar verbal auf die Stewardess los, die den Instagram-Account betreibt: "Passengershaming, du bist eine traurige, traurige F****. Ich verstehe völlig, dass eine Mutter mit einem Kind so etwas tut. Wen interessiert das, verdammt nochmal? Es ist ein kleines Kind, du Verliererin!"

Auch interessant: Mann macht Heiratsantrag in Flugzeug - und hat ungewöhnliche Bitte an Fluggäste.

sca

Auch interessant

Kommentare