1. Heidelberg24
  2. Reise

Noch nie auf Kreuzfahrt gewesen? Das sollten Sie jetzt schleunigst ändern

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jasmin Pospiech

Kommentare

Fremde Länder und Kulturen erkunden und gleichzeitig an Bord chillen: Kreuzfahrten boomen auch 2018 wieder. Zu Recht.
Fremde Länder und Kulturen erkunden und gleichzeitig an Bord chillen: Kreuzfahrten boomen auch 2018 wieder. Zu Recht. © dpa

Jeden Tag ein anderes Land, All-inclusive und zahlreiche Events: Auf einer Kreuzfahrt erleben Urlauber ständig Neues und Aufregendes. Was Sie erwartet, lesen Sie hier.

Kreuzfahrten liegen im Trend. Früher als Seniorenparadies verschrien, locken zahlreiche Schiffe mit einem vielfältigen Kultur- und Unterhaltungsangebot. Von Musicals über Salsakurse an Bord über Landgänge in fremden Ländern lernen Sie täglich neues faszinierendes kennen.

Standard oder doch lieber Deluxe? Kreuzfahrten boomen 2018

Für jeden Geschmack ist etwas dabei, gibt es doch schließlich rund 300 Kreuzfahrtschiffe, die über die Meere weltweit schippern. Diese unterscheiden sich von Schiffstyp zu Schiffstyp. So gibt es die Kategorien:

Wie der Name schon sagt, können Sie mit aufsteigender Aufzählung auch mit noch mehr Luxus und Ausstattung rechnen. Doch auch Kreuzfahrtschiffe vom Standard-Typus bieten vom Bordrestaurant über Kinos und Clubs Urlaubsfeeling pur. Wer dagegen auf Premium setzt, darf auf den "Luxuslinern" ein edles Ambiente sowie eine Vielzahl an (teuren) Aktivitäten und erlesenen Menüs hoffen.

Die Superlative unter den Kreuzfahrtschiffen ist allerdings die Deluxe-Variante. Hier finden Sie nur das Feinste vom Feinsten vor. Eleganz trifft hier luxuriöse Materialien und Wellness-Spa-Feeling. Animationen werden daher nicht gern gesehen.

Erfahren Sie hier noch mehr über die einzelnen Kreuzfahrt-Arten und Schiffstypen.

Kreuzfahrt mit Familie oder Hund: für jede Zielgruppe ist etwas dabei

Aber nicht nur die Schiffstypen sollten in Ihre Entscheidung für eine Kreuzfahrt fließen, auch ob Sie zu zweit oder als Familie reisen oder ob Sie mehr Action oder Entspannung suchen. So gibt es die Qual der Wahl zwischen folgenden Angeboten:

Lesen Sie hier im Detail, was auf Kreuzfahrten mit Hund alles zu beachten ist.

Aida, Tui & Co.: die größten Anbieter von Kreuzfahrten in Deutschland

Wer sich für Urlaub an Bord entscheidet, hat zudem die Qual der Wahl bei den Anbietern. In Deutschland sind folgende drei beliebt:

Mittelmeer oder lieber in die Karibik? Die beliebtesten Kreuzfahrtziele der Deutschen

Was dabei auffällt: Kreuzfahrtschiffe brechen am häufigsten nach Nordeuropa und Mittelmeer sowie an die Nord-und Ostsee auf. Diese Routen sind schließlich bei den Deutschen am beliebtesten. Doch auch die Karibik und Mittelamerika boomen, allen voran Kuba. Aus gutem Grund: Schließlich können Sie in sieben bis 14 Tagen mehrere Länder ansteuern und Südsee-Feeling satt erleben.

Auch interessant: Was passiert eigentlich mit Verbrechern auf Kreuzfahrtschiffen?

jp

Auch interessant

Kommentare