Verspätung der anderen Art

Pilot kann in Nebel nicht landen - aus diesem Grund waren Passagiere begeistert über Verspätung

+
Normalerweise ist eine Verspätung Grund zum Ärgernis - nicht in diesem Fall.

Ein Flugzeug der Alaska Airlines konnte erst mit zwei Stunden Verspätung landen. Doch die Passagiere waren über die Verzögerung ganz und gar nicht verärgert.

Der Alaska Airlines Flug AS401 sollte die Passagiere eigentlich innerhalb von zwei Stunden von Las Vegas nach Seattle bringen. Doch aufgrund von Nebel erhielt der Pilot zunächst keine Landegenehmigung. Was für die meisten Flugreisenden ein Ärgernis ist, entpuppte sich in diesem Fall allerdings als einmaliges Erlebnis.

Passagier berichtet von ungewöhnlicher Verspätung - das ist passiert

Auf dem Online-Forum Reddit berichtete einer der Passagiere des Fluges AS401 von den zahlreichen Schleifen, die der Pilot über dem Flughafen drehen musste. Als sich nach einiger Zeit der Nebel immer noch nicht lichtete, kam der Pilot schließlich auf eine geniale Idee: Anstatt die Zeit mit weiteren Schleifen totzuschlagen, entschied er sich den Passagieren eine Freude zu machen und wendete die Maschine. Zuvor holte er sich die Erlaubnis dafür von der Flugverkehrskontrolle in Seattle ein.

Die Reise führte zum Mount-Rainier-Nationalpark im US-Bundesstaat Washington. Dort bot sich der Besatzung und den Passagieren auf ungefähr 5.000 Metern Höhe ein wundervoller Blick auf den 4.392 Meter hohen Berg Mount Rainier. Schnappschüsse auf Reddit und Twitter zeigen die einzigartige Sicht der Flugreisenden auf den Nationalpark. "Das war die beste Verspätung überhaupt", meinte der Nutzer "wingman2011".

Best Part of an In-Air Delay During a Flight to Seattle - Mt. Rainier, Washington from 17,000 feet [3024 × 4032] [OC] from r/EarthPorn

Auch interessant: Flugzeug fliegt ganze sechs Stunden - von Köln nach Köln.

Es sei seiner Erfahrung nach auch das erste Mal gewesen, dass die Passagiere sich nicht über eine Verspätung echauffierten. Der Pilot erklärte den Fluginsassen während der Tour, wo es hingeht und fungierte als eine Art Reiseführer. Er umkreiste die Bergspitze, sodass alle Passagiere einen tollen Blick auf den Berg erhielten. Nach zweistündiger Verspätung landete der Flug schließlich in Seattle.

Lesen Sie auch: Diese Entschädigung steht Ihnen bei Flug-Verspätung zu.

Diese Dinge sollten Sie im Flugzeug unbedingt beachten

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare