1. Heidelberg24
  2. Reise

Promi-Passagierin klagt an: Steward hat mich gezwungen, mich in Flugzeug auszuziehen

Erstellt:

Von: Simona de Clerk

Kommentare

Aubrey O'Day im Jahr 2016.
Aubrey O'Day im Jahr 2016. © Nina Prommer / dpa

Eine US-amerikanische Sängerin soll auf einem Flug der American Airlines dazu gezwungen worden sein, ihr Hemd vor dem gesamten Flugzeug auszuziehen.

Die amerikanische Sängerin und Reality-Star Aubrey O'Day twitterte ihre peinliche Erfahrung. Der Vorwurf an American Airlines: Ein Steward habe sie gezwungen, ihr Hemd auszuziehen, weil es ihm nicht gefallen hatte.

US-Sängerin soll vor allen Passagieren Hemd in Flugzeug ausziehen

Die 35-jährige Sängerin, die auch als Model arbeitet und auf Instagram rund 939.000 Follower hat, behauptete am Donnerstag (26. September 2019) auf der Plattform Twitter, dass sie sich auf einem Flug mit American Airlines vor allen Passagieren ausziehen sollte, wenn sie nicht aus dem Flugzeug geschmissen werden wollte.

In ihrem Tweet beschreibt sie die Erlebnisse, die sie American Airlines vorwirft: "Ich bin noch nie geflogen und habe mich während des gesamten Fluges vom Steward wie ein bestraftes kleines Kind behandeln lassen müssen, einschließlich des Ausziehens vor dem ganzen Flugzeug, weil ihm mein Hemd nicht gefiel [...]."

Was genau dem Flugbegleiter an ihrem Hemd nicht gefallen hatte, dazu äußerte sich O'Day jedoch nicht. Sie fügte in einem weiteren Tweet hinzu: "Ich war erschüttert. Ich musste meine Br**** buchstäblich nur in einem BH vor allen zeigen, um nicht rausgeschmissen zu werden. Das Mädchen neben mir hielt ihre Decke hoch, weil sie sich schlecht fühlte."

Sie sei "beleidigt und verstört", erklärte O'Day, als das Team der American Airlines auf ihren Tweet reagierte und forderte, dass sie ihnen den Namen des Stewards geben solle. Gegenüber dem Portal Fox News sagte ein Sprecher von American Airlines: "Wir überprüfen die Situation und haben uns an Frau O'Day gewandt, um weitere Informationen zu erhalten."

Ein Mann, der sich auch an Bord der Maschine befunden haben will, stellte den Sachverhalt jedoch anders dar: "Sie war sehr unhöflich und das Hemd war obszön. Der Steward bat sie, auf die Flugzeug-Toilette zu gehen."

Video: Emma Watson engagiert sich gegen sexuelle Belästigung

Auch interessant: Flugbegleiterin steckt Passagierin Notiz zu - die ist völlig gerührt.

sca

Auch interessant

Kommentare