Navigationschaos?

Sicherheitsexperte erklärt, warum Sie am 6. April 2019 nicht fliegen sollten

+
Flugzeuge sind GPS-gesteuert - und genau das soll laut einem Sicherheitsexperten nun zum Problem werden. (Symbolbild)

Am 6. April 2019 sollen laut einem Sicherheitsexperten ältere GPS-Geräte auf null zurückgesetzt werden. Das könnte bedeuten, dass im Flugverkehr Chaos ausbricht.

Erinnern Sie sich an Silvester 1999? Damals hieß es, die Zeit an den Computern könnte am 1.1.2000 auf null zurückgesetzt werden, da sie die Zahl 2000 nicht als solche verarbeiten könnten. Nun ja, dem war nicht so. Ein Sicherheitsexperte warnt nun aber, dass genau dieses Szenario am 6. April 2019 stattfinden könnte - und zwar bei GPS-Geräten. Das könnte Navigationssysteme weltweit durcheinander bringen.

Am 6. April 2019 besser nicht fliegen - sagt ein Sicherheitsexperte

Würden die GPS-Geräte auf null gestellt werden, könnte das auch den Reiseverkehr und die Transportmittel wie Flugzeuge oder Kreuzfahrtschiffe betreffen. Das berichtet ein Informationssicherheitsexperte laut dem Portal Tom's Guide. Einige Geräte könnten dann das Datum nicht mehr korrekt berechnen.

"Ich werde am 6. April nicht fliegen", sagte Bill Malik, Vizepräsident von Trend Micro gegenüber dem Portal. Zu dieser Umstellung sei es bereits im Jahr 1999 gekommen. Damals war jedoch auch alles gut gegangen. Heute würden aber noch viel mehr Menschen von Navigationssystemen abhängig sein.

Lesen Sie hier: Ex-Pilot findet: Über diesen Sicherheitshinweis sollte die Crew Passagiere dringend aufklären.

"Die Auswirkungen wären heute [...] weiter verbreitet, weil so viele GPS in ihren Betrieb integriert haben", so Malik. "Häfen laden und entladen Container automatisch mithilfe von GPS, um die Kräne zu steuern. Öffentliche Sicherheitssysteme enthalten GPS, ebenso wie Verkehrsüberwachungssysteme für Brücken. Vor zwanzig Jahren waren diese Verbindungen primitiv. Jetzt sind sie eingebettet. Daher ist die Wirkung jetzt wesentlich größer."

Wenn Sie nun am 6. April einen Flug gebucht haben, seien Sie beruhigt: Moderne Passagierflugzeuge sind mit neuester GPS-Technik ausgestattet und damit von dem sogenannten Rollover nicht betroffen.

Auch interessant: Wählen Sie im Flugzeug lieber einen Gangplatz, dann können Sie diesen geheimen Knopf drücken.

sca

Diese Dinge sollten Sie im Flugzeug unbedingt beachten

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare