"New Leipzig"

Sonst nichts gemeinsam: Deutsche Großstädte und ihre US-Namensvetter

Leipzig: Die Großstadt ist nicht nur einer der am schnellsten wachsenden Großstädte Deutschlands. Sie wird auch "Kunst- und Kulturstadt" genannt und kann auf einer bewegte Geschichte zurückblicken.
1 von 12
Leipzig: Die Großstadt ist nicht nur einer der am schnellsten wachsenden Metropolen Deutschlands. Sie wird auch "Kunst- und Kulturstadt" genannt und kann auf einer bewegte Geschichte zurückblicken.
New Leipzig, North Dakota: Das "neue Leipzig" liegt in Grant County und - wenn es hochkommt - etwa 300 Einwohner.
2 von 12
New Leipzig, North Dakota: Das "neue Leipzig" liegt in Grant County und zählt - wenn es hochkommt - etwa 300 Einwohner.
Berlin: Die Hauptstadt Deutschlands ist historisch wie kulturell der absolute Hingucker.
3 von 12
Berlin: Die Hauptstadt Deutschlands ist historisch wie kulturell der absolute Hingucker.
Berlin, Connecticut: Der kleine Ort in Hartford County bildet, immerhin, genau den Mittelpunkt des Staates Connecticut.
4 von 12
Berlin, Connecticut: Der kleine Ort in Hartford County bildet immerhin genau den Mittelpunkt des Staates Connecticut.
Hamburg: In der Freien und Hansestadt Hamburg sind einige bedeutende Sehenswürdigkeiten beheimatet, die weltweit bekannt sind - wie hier die Speicherstadt.
5 von 12
Hamburg: In der Freien und Hansestadt Hamburg sind einige bedeutende Sehenswürdigkeiten beheimatet, die weltweit bekannt sind - wie hier die Speicherstadt.
Hamburg, Pennsylvania: Der 4.500-Seelen-Ort wurde nach seinem deutschen Vorbild benannt. Highlight: Das jährliche "East Coast&#39s Premiere Hamburger Event".
6 von 12
Hamburg, Pennsylvania: Der 4.500-Seelen-Ort wurde nach seinem deutschen Vorbild benannt. Highlight: Das jährliche "East Coast's Premiere Hamburger Event".
Köln: Typisch für Köln sind der Dom, der Rhein, das Pumpwerk Bayenthal oder ein kühles Kölsch. Die rund 1,1 Millionen Einwohner große Stadt ist einen Besucht wert.
7 von 12
Köln: Typisch für Köln sind der Dom, der Rhein, das Pumpwerk Bayenthal oder ein kühles Kölsch. Die rund 1,1 Millionen Einwohner große Stadt ist einen Besucht wert.
Cologne, Minnesota: Eigentlich gibt es in diesem Ort nicht viel zu sehen. Lediglich drei Gebäude stehen im "Nationalregister Historischer Orte".
8 von 12
Cologne, Minnesota: Eigentlich gibt es in diesem Ort nicht viel zu sehen. Lediglich drei Gebäude stehen im "Nationalregister Historischer Orte".

In den USA gibt es so manche Stadt, die nach einer deutschen Großstadt benannt wurde. Mehr Ähnlichkeit außer den Namen gibt es dabei jedoch nicht.

Deutsche Großstädte wie Berlin, Hannover oder Dresden haben nicht nur für Touristen einiges zu bieten: Die Lebensqualität ist im weltweiten Vergleich enorm hoch, alle Städte haben eine bedeutende Vergangenheit und zudem hat jede ihren ganz eigenen Charme.

Ihre US-amerikanischen Namensvetter haben von alledem - nichts. Außer den Namen. Aber überzeugen Sie sich selbst und klicken Sie sich durch unsere Fotostrecke oben.

Auch interessant: Das sind die weltweit beliebtesten Reiseziele aller Nationen.

sca

Mehr zum Thema

Sonst nichts gemeinsam: Deutsche Großstädte und ihre US-Namensvetter

Sonst nichts gemeinsam: Deutsche Großstädte und ihre US-Namensvetter

Spektakuläre Bilder: Europa aus dem Weltall

Spektakuläre Bilder: Europa aus dem Weltall

Wow! Mats Hummels und Cathy zeigen ihre Villa - und jeder kann dort Urlaub machen

Wow! Mats Hummels und Cathy zeigen ihre Villa - und jeder kann dort Urlaub machen

Kommentare