Ein (Alb-)Traum in pink?

Ein Urlaubstraum in pink: Wer möchte in dieses Barbie-Haus reisen?

Einhörner im Garten, pinke Flamingos am Eingang und ganz viel Pink: Dieses Barbie-Haus können Urlauber jetzt über Airbnb buchen. Kitsch-Schock inklusive.

Die Buchungsplattform Airbnb ist bekannt für außergewöhnliche Unterkünfte, doch diese toppt aktuell wohl alles: Ein Barbie-Haus, komplett in pink - Haus, Betten, Wände, Stühle. Fast möchte man schreien. Manche vor Begeisterung, manche wohl aus anderen Gründen.

Mädchentraum oder pinke Hölle?

Kitsch, Glitzer und ganz viel Rosa: Das Barbie-Haus steht in all seiner pinken Pracht in Essex, Großbritannien und kann über Airbnb gebucht werden.

Come on #springtime! #OG #pink #house #californialove #essex #england #thepinkhouse #thedreamhouse #eatonhousestudio

Ein Beitrag geteilt von The Pink House (@eatonhouseessex) am

Daran und darin ist wirklich alles pink: Die Zimmer sind in dem gleichen Rosa-Ton gestrichen wie Betten, Kommoden, Kronleuchter, Heizungen - einfach alles. Über diesem Bett hängt sogar ein Bild, auf dem die Ruhenden - sofern Ruhen hier noch möglich ist - einen blau-rosa Himmel mit kleinen Wolken erkennen können.

Im Garten - wie sollte es anders sein - sind pinkfarbene Blumen rund um liegende und spielende Einhörner gepflanzt worden.

Und last but not least: Flamingos dürfen nicht fehlen. Denn die sind ja bekanntlich - genau, auch pink.

Auch interessant: Airbnb-Voyeur - Paar findet Kameras in Unterkunft.

Außerdem: Wenn Airbnb schief geht: "Der schlimmste Gast der Welt"

sca

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

Rubriklistenbild: © Instagram

Kommentare