Travellers‘ Choice Awards 2018

Welt- und deutschlandweit: Das sind die beliebtesten Reiseziele

+
Paris ist beliebt bei Touristen.

Welche sind die neuen Reise-Hotspots? Und vor allem: was macht die beliebtesten Destinationen zu eben diesen? Alle Antworten dazu finden Sie hier.

Welche Städte wollen Urlauber in diesem Jahr wirklich besuchen? Die User des Reiseportals Tripadvisor haben wieder entschieden - und die beliebtesten Reiseziele der Welt und deutschlandweit ausgewählt. 

Die Stadt der Liebe – beliebt wie schon lange nicht mehr

Eine Reise nach Paris im August - optimal.

Zum ersten Mal seit fünf Jahren sichert sich Paris wieder den ersten Platz im weltweiten Ranking der Travellers Choice Awards 2018. Während die Anzahl an Paris-Touristen im Zuge der Terroranschläge von 2015 deutlich zurückgegangen war, hat sich die französische Hauptstadt schnell erholt und zählt nun wieder zu den Top touristischen Destinationen weltweit. Optimal ist eine Reise zur Stadt an der Seine im August, dann sind die Hotelpreise dort besonders günstig.

Auch Rom liegt in seiner Beliebtheit bei Touristen weit vorne.

Auch andere europäische Metropolen sind sehr gefragt: So haben sich Rom, Barcelona, Prag und Istanbul in ihren Platzierungen im Vergleich zum Vorjahr verbessert. Neu eingestiegen in die weltweite Top Ten ist Marrakesch. Die Stadt lockt im Frühsommer mit den günstigsten mittleren Hotelpreisen. Der Big Apple ist dagegen gleich um fünf Plätze abgerutscht. Neben Großstädten und Metropolen befinden sich auch zwei Inseln im Ranking: Kreta und Bali.

Lesen Sie hier: Das sind laut dem Lonely Planet die besten Reiseziele für 2018.

Top Ten Travellers’ Choice Gewinner für Reiseziele weltweit 2018

Städte-Ranking weltweit

Günstigster Monat

Paris, Frankreich

August

London, UK

April

Rom, Italien

August

Bali, Indonesien

April

Kreta, Griechenland

Oktober

Barcelona, Spanien

November

Prag, Tschechien

November

Marrakesch, Marokko

Juni

Istanbul, Türkei

Mai

New York City, USA

August

Beliebteste Reiseziele in Deutschland - München, Berlin und Hamburg vorne

München hat bei deutschen Reisezielen die Nase vorne.

Gleich fünf der zehn beliebtesten Reiseziele in Deutschland sind neu in den Top Ten und sorgen für eine Verschiebung auf der Landkarte: Während 2017 Bayern mit einigen alpinen Urlaubszielen das Ranking dominierte, ergeben die Travellers‘ Choice Gewinner 2018 eine recht ausgewogene Bundesländerverteilung: Auf den ersten drei Plätzen rangieren nach wie vor die größten Städte Deutschlands – Berlin, München und Hamburg.

Köln liegt deutschlandweit in den Top Ten der beliebtesten Reiseziele.

Nordrhein-Westfalen ist mit Köln und Düsseldorf zweimal vertreten, ebenso Sachsen mit dem Neueinsteiger Leipzig und erneut Dresden sowie Bayern mit Nürnberg neben der Landeshauptstadt. Stuttgart aus Baden-Württemberg und Frankfurt in Hessen haben es ebenfalls neu in die Top Ten im Vergleich zum Vorjahr geschafft. Preislich gesehen weisen die sächsischen Städte und Nürnberg im Süden die günstigsten Hotelpreise im Durchschnitt auf, aber auch in anderen Städten findet man je nach Reisezeit Hotels mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis.

Lesen Sie hier: So buchen deutsche Pauschalurlauber 2018 am besten ihren Urlaub.

Top Ten Travellers’ Choice Gewinner für Reiseziele in Deutschland 2018

Städte-Ranking weltweit

Günstigster Monat

Berlin, Berlin

April

München, Bayern

April

Hamburg, Hamburg

November

Köln, NRW

Juni

Dresden, Sachsen

Oktober

Frankfurt, Hessen

August

Düsseldorf, NRW

Juli

Nürnberg, Bayern

August

Stuttgart, Baden-Württemberg

August

Leipzig, Sachsen

April

Auch interessant: Reise ins Vergessene: Faszinierende Lost Places der Welt.

sca

Warum Sie an diese einzigartigen Orte reisen sollten

Meistgelesen

Vanessa Mai zeigt sich breitbeinig im Auto! Fans starren nur auf eine Stelle

Vanessa Mai zeigt sich breitbeinig im Auto! Fans starren nur auf eine Stelle

Polizei stoppt Ford Mustang! Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig

Polizei stoppt Ford Mustang! Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig

Weniger geht nicht! Skandal-Rapperin Schwesta Ewa lässt auf Instagram alle Hüllen fallen

Weniger geht nicht! Skandal-Rapperin Schwesta Ewa lässt auf Instagram alle Hüllen fallen

Lebenshilfe warnt: Falscher Vertreter unterwegs!

Lebenshilfe warnt: Falscher Vertreter unterwegs!

Falsches Google-Gewinnspiel oder angebliche Virenwarnung: So schützen Sie sich

Falsches Google-Gewinnspiel oder angebliche Virenwarnung: So schützen Sie sich

Kroatien-Präsidentin im knappen Bikini? Das steckt wirklich hinter den pikanten Bildern im Web

Kroatien-Präsidentin im knappen Bikini? Das steckt wirklich hinter den pikanten Bildern im Web

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.