1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. Adler Mannheim

Wechsel-Hammer fix: Adler-Kapitän Ben Smith unterschreibt in München 

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nils Wollenschläger

Ben Smith (li.) wird von Mannheim nach München wechseln.
Ben Smith (li.) wird von Mannheim nach München wechseln. © Uwe Anspach/dpa

Mannheim - Schwerer Schlag für die Adler Mannheim! Der entthronte Meister verliert seinen Kapitän Ben Smith. Der US-Amerikaner wechselt ausgerechnet nach München:

Update vom 10. Mai: Inzwischen ist es nun auch offiziell: Ben Smith wechselt von den Adlern Mannheim zum EHC Red Bull München. Das geben die Münchner am Montag bekannt. „Wir sind megahappy, dass sich Ben für uns entschieden hat und künftig unser Trikot tragen wird. Er verkörpert alles, was einen Top-Profi ausmacht. Es ist gut zu wissen, zukünftig nicht mehr gegen ihn spielen zu müssen“, sagt EHC-Coach Don Jackson über die Verpflichtung des nun ehemaligen Adler-Kapitäns.

Adler Mannheim: Kapitän Ben Smith wechselt zum EHC Red Bull München

Ich habe mit vielen Leuten gesprochen und nur gute Dinge über die Mannschaft, die Trainer, die Organisation und die Stadt gehört. Als Profi versuche ich stets, ein komplettes Spiel abzuliefern. Das heißt für mich, stark zu verteidigen und in der Offensive zum Torerfolg beizutragen. Ich setze mich immer für die Mannschaft ein, das ist meine Philosophie. Und ich möchte dem Team helfen, zu gewinnen. Egal, auf welche Art“, sagt Ben Smith über seine neue Aufgabe in München.

Adler Mannheim bestätigen: Kapitän Ben Smith wechselt

Update vom 6. Mai - 16 Uhr: Jetzt ist es offiziell: Kapitän Ben Smith wird die Adler Mannheim verlassen. Das gibt der Meister von 2019 am Donnerstagnachmittag offiziell bekannt. Der US-Amerikaner wird aller Voraussicht nach zum EHC Red Bull München wechseln, der dies allerdings (noch) nicht offiziell bestätigt hat.

Bens Entscheidung hat uns schwer getroffen, wir müssen sie aber akzeptieren“, sagt Adler-Sportmanager Jan-Axel Alavaara. „Einen Spieler wie Ben zu ersetzen, wird keine leichte Aufgabe. Innerhalb der Mannschaft genießt Ben allerhöchstes Ansehen. Er ist immer mit gutem Beispiel vorangegangenen, hat das Team vorbildlich geführt und immer im Sinne des Clubs gehandelt. Das alles ist nicht selbstverständlich, zeigt aber, was Ben für ein Vorzeigeprofi ist.“

Ben Smith (li.) wird die Adler Mannheim verlassen.
Ben Smith (li.) wird die Adler Mannheim verlassen. © Uwe Anspach/dpa

Auch Ben Smith hat sich zu seinem Schritt geäußert. „Im Laufe der drei Spielzeiten haben wir so viele unglaubliche Menschen kennengelernt und so viele erstaunliche Dinge in dieser Stadt und der Umgebung erlebt. Wir fühlen uns auch sehr glücklich, ein Teil einer so großartigen Organisation gewesen zu sein. Mannheim hat einen besonderen Platz in unseren Herzen. Hier haben wir unsere Ehe aufgebaut und unser erstes Kind auf die Welt gebracht. Ich liebe den Eishockeysport und ich hoffe, jeder hat gesehen, dass ich jedes Mal, wenn ich auf dem Eis stehe, alles für das Spiel, alles für mein Team gebe“, sagt der Stürmer.

Adler Mannheim: Abschied fix - So äußert sich Ben Smith

Obwohl es eine sehr schwierige Entscheidung war, Mannheim zu verlassen, tun wir dies nicht, um der großartigen Gemeinschaft, die wir aufgebaut haben, den Rücken zu kehren, sondern um weiterhin das Leben zu erleben und zu leben, das wir von Anfang an wollten. Vielen Dank an die großartigen Fans in Mannheim für all die Liebe und die Unterstützung in den vergangenen drei Jahren. Wir werden Mannheim definitiv vermissen!“, führt Smith, der 2018 nach Mannheim gewechselt ist, aus.

Adler Mannheim: Ben Smith zum EHC Red Bull München?

Erstmeldung vom 6. Mai - 14 Uhr: Die Kaderplanung der Adler Mannheim hat in den vergangenen Tagen ordentlich Fahrt aufgenommen. Während zehn Spieler den DEL-Club verlassen, soll Nationalspieler Korbinian Holzer vor einem Wechsel nach Mannheim stehen. Unklar ist zunächst noch gewesen, ob Kapitän Ben Smith den Adlern erhalten bleibt. „Mit Adler-Kapitän Ben Smith laufen derzeit noch die Verhandlungen über eine mögliche Vertragsverlängerung“, teilen die Blau-Weiß-Roten am Mittwoch mit.

Adler Mannheim: Kapitän Ben Smith wohl vor Wechsel zum EHC Red Bull München

In diese Personalie soll nun allerdings Bewegung kommen. Denn: Wie der Mannheimer Morgen berichtet, wird Ben Smith die Adler Mannheim verlassen und ab der kommenden Saison ausgerechnet für den EHC Red Bull München spielen. Offiziell bestätigt ist der Wechsel von Smith noch nicht.

Ben Smith steht seit 2018 in Mannheim unter Vertrag.
Ben Smith steht seit 2018 in Mannheim unter Vertrag. © Nils Wollenschläger/MANNHEIM24

Der 32-jährige US-Amerikaner steht seit 2018 in Mannheim unter Vertrag und trägt seit der Saison 2020/21 die Kapitänsbinde, die er von Marcel Goc übernommen hat. 2019 hat der Stürmer mit den Adlern die Meisterschaft gewonnen - nach einem Finalsieg gegen seinen nun wohl künftigen Club München. (nwo)

Auch interessant

Kommentare