Overtime-Sieg

Höhenflug geht weiter! Adler ringen Ice Tigers nieder

+
Die Adler bejubeln den Treffer zum zwischenzeitlichen 1:0.

Mannheim – Das war ein echtes Topspiel! Vor heimischer Kulisse schlagen die Adler Mannheim die Nürnberg Ice Tigers in der Overtime. Für den Sprung auf Rang zwei reicht es trotzdem nicht.

Der Höhenflug der Adler Mannheim nimmt kein Ende! Gegen die Nürnberg Ice Tigers feiern die Quadratestädter bereits den achten Sieg in Folge.

Das Spitzenspiel hat gehalten, was es versprochen hat! Gleich in der Anfangsphase ist ordentlich Tempo in der Partie, beide Teams liefern sich einen intensiven Schlagabtausch.

Schrecksekunde in der sechsten Minute: Kevin Maginot foult Nürnbergs David Steckel, Penalty für Nürnberg! Adler-Keeper Dennis Endras behält gegen Steckel aber die Oberhand und verhindert die Gäste-Führung. Nach 14 Minuten fallen dann auch die ersten Tore. 

Fotos vom Adler-Sieg gegen Nürnberg

Zunächst bringt Routinier Christoph Ullmann die Hausherren in Überzahl in Führung, praktisch im Gegenzug kann Patrick Reimer ausgleichen.

Auch wenn im Mittelabschnitt kein weiterer Treffer hinzukommt, hat die Partie den Titel Spitzenspiel nach wie vor mehr als verdient. Heißt: hohes Tempo, zahlreiche Torchancen, viele Zweikämpfe! Kurz vor der zweiten Pause bekommen die Gäste aus Nürnberg erneut einen Penalty. Kein Problem für Dennis Endras! Diesmal lässt der Adler-Keeper Philippe Dupuis verzweifeln.

Reul macht das goldene Tor

Unmittelbar nach Beginn des letzten Drittels schlagen die Adler erneut im Powerplay zu. Garrett Festerling (41.) drischt die Scheibe sehenswert ins Nürnberger Tor. Der 30-Jährige, der in den letzten sechs Spielen getroffen hat, befindet sich schon seit Wochen in Topform.

Nürnberg rennt in der Schlussphase noch einmal an und erzwingt tatsächlich die Overtime. Torschütze zum erneuten Ausgleich ist Patrick Reimer, der Dennis Endras bereits im ersten Drittel bezwungen hat.

In der Verlängerung erhöhen die Adler noch einmal die Schlagzahl und sichern sich letztlich den Zusatzpunkt. Nach Vorlage von Chad Kolarik macht Denis Reul (65.) das goldene Tor und bringt die SAP Arena zum Kochen! Durch den Overtime-Sieg sind die Mannheimer jetzt punktgleich mit den zweitplatzierten Nürnbergern.

-------------

Am kommenden Spieltag (Freitag, 17. Februar, 19:30 Uhr) geht es für die Adler Mannheim zum Spitzenreiter EHC Red Bull München.

Übersicht

Adler Mannheim – Nürnberg Ice Tigers 3:2 n.V. (1:1; 0:0; 1:1; 1:0)

Tore: 1:0 Ullmann (14.), 1:1 Reimer (14.), 2:1 Festerling (41.), 2:2 Reimer (57.), 3:2 Reul (65.)

nwo

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare