Machen die Adler alles klar?

Arbeitsschuhe statt Partyhüte! Stewart-Ansage vor Spiel 5

+
Adler-Coach Bill Stewart will mit seiner Mannschaft am Freitag die Viertelfinal-Serie entscheiden.

Mannheim – Die Adler Mannheim wollen am Freitag (23. März) die Viertelfinal-Serie für sich entscheiden. Coach Bill Stewart nimmt seine Spieler vor Spiel fünf in die Pflicht:

Auch wenn die Adler Mannheim am Dienstag nach einem 1:3-Rückstand gegen den ERC Ingolstadt ein tolles Comeback gefeiert haben, überwiegt bei Coach Bill Stewart der Ärger über die Nachlässigkeiten seiner Spieler.

„Wir haben nur zugeschaut und dann bekommt man eben genau das, was wir bekommen haben“, sagt Stewart und fügt hinzu: „Manchmal braucht man eben einen Schlag ins Gesicht, um aufzuwachen.“ 

+++ Werde jetzt Fan unserer Facebook-Seite „Meine Adler Mannheim“ und verpasse keine Nachricht über die Adler

Für das womöglich entscheidende fünfte Spiel in Ingolstadt (Freitag, 23. März/19:30 Uhr, live im MANNHEIM24-Ticker) nimmt der Coach seine Mannschaft in die Pflicht. „Wir müssen die Partyhüte im Schrank lassen und die Arbeitsschuhe anziehen. Wer glaubt, dass diese Leistung reicht, um am Freitag in Ingolstadt zu gewinnen, täuscht sich“, so der Kanadier unmittelbar nach dem 5:3-Sieg.

Adler-Kapitän Marcus Kink macht deutlich, was die Blau-Weiß-Roten am Freitag erwartet. „Das wird das schwierigste Spiel dieser Serie“, sagt der Silbermedaillen-Gewinner. „Ingolstadt wird alles in die Waagschale werfen. Wir brauchen eine geschlossene Mannschaftsleistung, müssen von Beginn an diszipliniert und clever spielen.“

+++ So siehst Du die DEL Playoffs 2018 live im TV und im Live-Stream

+++ Spielplan, Modus, Ergebnisse: Alle Infos zu den DEL Playoffs 2018

nwo/PM

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare