1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. Adler Mannheim

The Boys are back in town! 2.000 Fans begrüßen Adler-Stars

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

Marcel Goc und Marcus Kink werden von den Fans begrüßt.
Marcel Goc und Marcus Kink werden von den Fans begrüßt. © MANNHEIM24/Daniel Glaser

Mannheim – Bei der ‚Boys are back in town‘-Party stellen die Adler Mannheim nicht nur das neue Team, sondern auch die neuen Trikots vor.

Es ist zwar noch über ein Monat bis zum Saisonstart gegen die Düsseldorfer EG, dennoch steigt in Monnem das Eishockey-Fieber schon jetzt langsam an. 

Bei der traditionellen „The Boys are back in town“-Party vor der SAP Arena begrüßen am Freitag (27. Juli) rund 2.000 Fans das Adler-Team um den neuen Headcoach Pavel Gross

Auch die zahlreichen Neuzugänge werden dem Anhang vorgestellt. Eines der Highlights der Saison-Eröffnung ist die Trikotpräsentation. Die Mannheimer laufen in der kommenden Spielzeit in den Farben Blau, Weiß und Dunkelblau auf. 

Die Stadionsprecher Udo Scholz und Jens Schneider führen durch das Programm. Besonders gefeiert wird neben David Wolf auch Andrew Desjardins, der seinen 32. Geburtstag und von den Fans ein Ständchen gesungen bekommt.  

Zudem hat das Fanprojekt der Adler bekanntgegeben, dass der Sonderzug in dieser Saison Halt in Wolfsburg macht. Am 17. Februar reisen die Fans unter dem Motto „kronkes Monnem“ zum Auswärtsspiel gegen die Grizzlys.

Der Vorbereitungsplan der Adler Mannheim

nwo

Auch interessant

Kommentare