1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. Adler Mannheim

Adler verlieren gegen Växjö Lakers mit 1:2!

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nicole Suberlak

Kommentare

null
Leider unterlagen die Adler heute dem Team der Växjö Lakers mit einem 1:2 © MANNHEIM24/Nicole Suberlak

Dies war der erste Streich, doch der zweite folgt leider nicht sogleich: Nach dem ersten Sieg gegen KalPa Kuopio verlieren die Adler gegen die Växjö Lakers...

Am heutigen Samstag trafen die Adler Mannheim im Rahmen der Champions Hockey League auf die Växjö Lakers. Ein erneutes Heimspiel in der SAP Mannheim. Nach dem letzten Sieg gegen KalPa Kuopio war das Team auch im ihrem zweiten Spiel der Königsklasse heiß auf den Sieg. Doch leider konnten sie diesen nicht holen. Somit haben die Alder Mannheim in der Champions League kaum noch Chancen auf den Einzug ins Achtelfinale. Mit nur drei Punkten sind die Adler in der Gruppe G weiterhin Tabellenletzter und stehen kurz vor dem Aus.

In einer guten und hartumkämpften Begegnung gingen die Kurpfälzer vor 5326 Besuchern in der Mannheimer SAP-Arena durch einen Treffer des Kanadiers Jamie Tardif in der 5. Minute in Führung. Doch Teemu Lakso (25.) und Nick Johnson (47.) drehten die Partie zugunsten der Gäste. Die letzten beiden Vorrundenspiele bestreiten die Mannheimer am 23. September und 8. Oktober gegen Sparta Prag.

nis/dpa

Auch interessant

Kommentare