Mannheimer heiß auf nächsten Sieg

Adler wollen Heimserie gegen Fischtown Pinguins ausbauen

+
Die Adler beim Torjubel: Nach dem Heimsieg gegen Ingolstadt soll am Freitag, 13. Januar, gegen die Fischtown Pinguins vor heimischer Kulisse der nächste Dreier her.

Mannheim - Mit ordentlich Rückenwind gehen die Adler in die nächste Partie gegen Bremerhaven. Gegen die Fischtown Pinguins wollen die Quadratestädter den sechsten Heimsieg in Serie klarmachen.

Unterm Strich reichten den Adlern am Mittwoch beim 4:2 in der SAP Arena vier starke Minuten, in denen es gleich drei Mal einschlug (Kink, Bittner, Colaiacovo), um den ersten Saisonsieg gegen den ERC Ingolstadt und den fünften Heimerfolg in Serie einzufahren (WIR BERICHTETEN).

Fotos: Adler gewinnen 4:2 gegen ERC Ingolstadt

Besonders erfreulich: An allen drei Treffern der Aufholjagd ist der wiedergenesene Ryan MacMurchy beteiligt. Bei seinem Comeback nach Maß zeigte der 33-jährige Kanadier eindrucksvoll, wie wichtig er für das Team ist.

Die Blau-Weiß-Roten, die durch den Sieg gegen Ingolstadt an den punktgleichen Kölner vorbeigezogen sind und nun auf dem dritten Tabellenplatz rangieren, gehen also mit jeder Menge Rückenwind in die Partie gegen die Pinguins Bremerhaven.

Die Nordlichter mussten zuletzt zwei Niederlagen hinnehmen, und auch gegen die Adler reichte es in beiden Aufeinandertreffen nicht für Punkte.

>>> 4:2 – ‚Rekord-Ulle‘ führt Adler zum Sieg gegen Bremerhaven

>>> 5:3 – Effektive Adler gewinnen in Bremerhaven

Auch wenn das Match gegen den Tabellenneunten auf dem Papier eine klare Angelegenheit zu sein scheint, sollten Sean Simpson und die Adler gewarnt sein, denn die Bremerhavener haben sich fast schon zu einer Art Favoritenschreck gemausert.

Sowohl das Auswärtsspiel beim Tabellenführer und Titelverteidiger aus München als auch die Partien in Köln und Nürnberg konnten die Pinguins für sich entscheiden - dazu kommen die Heimerfolge gegen die Ice Tigers und das 6:0 (!) gegen die Haie.

Um den nächsten ‚Dreier‘ vor heimischer Kulisse klarmachen zu können, müssen die Adler also mindestens die Leistung der vergangenen Partien abrufen. Egal wie: Es darf mit einem heißen Tanz in der SAP Arena gerechnet werden!

---------

Los geht‘s am Freitag, 13. Januar, um 19:30 Uhr. Die Partie wird im Livestream der Telekom übertragen. Hier geht‘s zum Link: Adler Mannheim vs. Fischtown Pinguins Bremerhaven

rob

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare