Klarer Erfolg gegen Ingolstadt

12 Tore, 6 Punkte! Adler feiern perfektes Heimspiel-Wochenende

+
Ben Smith und die Adler Mannheim gewinnen gegen Ingolstadt.

Mannheim – Die Adler Mannheim holen am Sonntag (16. Dezember) gegen den ERC Ingolstadt den zweiten Heimsieg an diesem Wochenende. So lief die Partie:

Gegen die Teams aus Bayern scheinen sich die Adler Mannheim besonders wohlzufühlen! Nach den Siegen gegen München und Augsburg gewinnt der DEL-Spitzenreiter auch gegen den ERC Ingolstadt (>>> Der Ticker zum Nachlesen).

Pavel Gross setzt auf das gleiche Lineup, das am Freitag gegen die Augsburger Panther die drei Punkte geholt hat

Adam trifft, Endras stark

Ingolstadt hat per Penalty die große Chance auf die frühe Führung, doch Brett Olson schießt die Scheibe über den Kasten der Hausherren. Nach einem Patzer der Panther können die Blau-Weiß-Roten blitzschnell kontern, Luke Adam macht das klasse und überwindet Ingolstadts Goalie Jochen Reimer - 1:0

Fotos vom Adler-Heimspiel gegen ERC Ingolstadt

Die Gäste lassen sich davon nicht beirren und machen nach dem Rückstand ordentlich Druck, allerdings bestätigt Adler-Keeper Dennis Endras seine starke Form und verhindert den schnellen Ausgleich.

Irrer Mittelabschnitt

Das zweite Drittel hat es dann in sich! Die Adler starten furios und bauen ihre Führung dank eines Doppelschlags von Phil Hungerecker (21) und Ben Smith (22.) aus. Chad Kolarik (34.) macht in doppelter Überzahl sogar das 4:0. Ingolstadt ist von der Rolle, meldet sich in der Schlussphase aber zurück! David Elsner (37.) und Thomas Greilinger (38.) können verkürzen. Für den ERC keimt noch einmal kurzzeitig Hoffnung auf.

Adler machen alles klar - Jubiläumstor für Festerling

Der letzte Abschnitt beginnt allerdings wie der zweite - mit einem Doppelschlag! Die Neuzugänge Mark Katic (41.) und Markus Eisenschmid (42.) sorgen innerhalb weniger Sekunden für die Entscheidung. Ingolstadt kann sich davon nicht mehr erholen.

Den Schlusspunkt setzt Garett Festerling, der mit seinem 100. DEL-Tor den 7:2-Endstand besorgt.

Bereits am Dienstag (18. Dezember/19:30 Uhr) sind die Adler Mannheim wieder im Einsatz. Dann geht es auswärts gegen die Kölner Haie.

Adler Mannheim – ERC Ingolstadt 7:2 (1:0, 3:2, 3:0)

Spielbeginn: Sonntag, 16. Dezember, um 14 Uhr in der Mannheimer SAP Arena

Tore: 1:0 Adam (8.), 2:0 Hungerecker (21.), 3:0 Smith (22.), 4:0 Kolarik (34.), 4:1 Elsner (37.), 4:2 Greilinger (38.), 5:2 Katic (41.), 6:2 Eisenschmid (42.), 7:2 Festerling (55.)

nwo

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare