Klassiker

Viertelfinalgegner der Adler steht fest!

+
Archiv

Mannheim – Da die Pre-Playoff-Serie zwischen den Eisbären Berlin und den Straubing Tigers bereits entschieden ist, steht fest, auf wen die Adler Mannheim im Viertelfinale treffen.

Jetzt herrscht Klarheit!

Für die Adler Mannheim geht es im Playoff-Viertelfinale gegen die Eisbären Berlin. Die Hauptstädter haben sich in den Pre-Playoffs gegen die Straubing Tigers durchgesetzt. 

Das Voting ist vorbei.
Wie weit kommen die Adler Mannheim in den Playoffs?
Die Adler holen die Meisterschaft
59.64%
Aus im Halbfinale
14.79%
Aus im Viertelfinale
13.15%
Aus im Finale
12.4%

Nach dem 3:1-Auftaktsieg am Mittwoch haben die Eisbären am Freitagabend in Straubing in der dritten Overtime (!) mit 3:2 gewonnen und damit die Serie für sich entschieden.

Es kommt also zum ewigen Klassiker!

Das erste Spiel findet am Dienstag, 7. März, in der SAP Arena statt. Am Freitag, 10. März, gastieren die Adler dann in Berlin. Spiel drei steigt am Sonntag, 12. März, in der Quadratestadt. Das womöglich entscheidende vierte Spiel wird dann am Dienstag, 14. März, in der Hauptstadt ausgetragen. 

Die Termine in der Übersicht:

– Spiel 1: Dienstag, 7. März, 19:30 Uhr SAP Arena

– Spiel 2: Freitag, 10. März, 19:30 Uhr Mercedes-Benz Arena

– Spiel 3: Sonntag, 12. März, 14 Uhr SAP Arena

– Spiel 4: Dienstag, 14. März, 19:30 Uhr Mercedes-Benz Arena

Falls erforderlich:

– Spiel 5: Freitag, 17. März, 19:30 Uhr SAP Arena

– Spiel 6: Sonntag, 19. März, Uhrzeit offen Mercedes-Benz Arena

– Spiel 7: Dienstag, 21. März, 20 Uhr SAP Arena

>>> Alle Infos zu den DEL-Playoffs 2017

>>> Darum sind die Adler ein Titelkandidat 

Fotos: Adler holen Zusatzpunkt gegen Berlin

Fotos vom Adler-Heimsieg gegen Eisbären Berlin

nwo

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare