DEL-Playoffs

Adler warten weiter auf Finalgegner - Augsburg erzwingt Spiel 7 gegen München! 

+
Die Augsburger Panther empfangen im sechsten Spiel der Playoff-Halbfinalserie den EHC Red Bull München. (Archiv)

Die Augsburger Panther gewinnen gegen den EHC München und erzwingen somit Spiel sieben in der Halbfinal-Serie. Nun kommt es am Dienstag zum entscheidenden Schlagabtausch:

Update: Die Adler Mannheim müssen weiter auf ihren Final-Gegner warten! In Spiel sechs schlagen die Augsburger Panther den EHC München mit 2:0. In der Halbfinal-Serie steht es nun 3:3. Am kommenden Dienstag (16. April) kommt es im Olympia-Eisstadion in München zum Showdown zwischen beiden Teams. MANNHEIM24 berichtet im Live-Ticker.

Vorbericht: Nutzt der EHC Red Bull München den Matchpuck gegen die Augsburger Panther? 

Mit den Adler Mannheim ist bereits der erste Final-Teilnehmer in den DEL-Playoffs 2019 gefunden, der Gegner des Hauptrunden-Siegers wird frühestens am Sonntag (14. April) feststehen. In der zweiten Halbfinal-Serie zwischen dem EHC Red Bull München und den Augsburger Panthern steht es nach fünf Spielen 3:2. Der Meister kann mit einem Sieg im Curt-Frenzel-Stadion die Serie entscheiden. Wenn Augsburg gewinnt, bekommt die Serie noch ein siebtes Spiel.

MANNHEIM24 begleitet Spiel sechs zwischen Augsburg und München im Ergebnis-Ticker:

HF6: Augsburger Panther – EHC Red Bull München 2:0 (0:0, 1:0, 1:0)

Spielbeginn

Sonntag, 14. April um 14 Uhr im Curt-Frenzel-Stadion 

Tore

1:0 Payerl (40.), 2:0 Payerl (60.)

Serie

3:3

Aktualisieren 

Die Augsburger Panthers gewinnen letztlich mit 2:0 gegen den EHC Red Bull München und erzwingen somit Spiel sieben in der Halbfinal-Serie.

Augsburger Panther – EHC Red Bull München: 1:0 nach dem 2. Drittel 

Nach erneut eher ereignisarmen zehn Minuten drehen beide Teams plötzlich die Intensität auf und entfachen einen echten Fight, der insgesamt zwölf Strafminuten und einen Treffer für die Hausherren zur Folge hat. Im Powerplay trifft Payerl fünf (!) Sekunden vor der Pause zur Führung für Augsburg. 

Augsburger Panther – EHC Red Bull München: 0:0 nach dem 1. Drittel 

Beide Teams starten vorsichtig in die Partie. Keiner will hier den ersten Fehler machen, dementsprechend wenig klare Möglichkeiten gibt es. Mit einem torlosen Remis geht es in die erste Drittelpause. 

Augsburger Panther gegen EHC Red Bull München heute live im TV und Live-Stream

DEL-Playoffs: Adler Mannheim warten auf Gegner im Finale

Erst die Nürnberg Ice Tigers, dann die Kölner Haie! Die Adler Mannheim sind bisher souverän durch die Playoffs marschiert und haben ihre Favoritenrolle untermauert. Großen Anteil am Erfolg hat Coach Pavel Gross, der nach dem Finaleinzug von Adler-Geschäftsführer Daniel Hopp ausdrücklich gelobt worden ist. Um der Euphorie gerecht zu werden, haben die Adler für die Auswärtsspiele in der Final-Serie ein Public Viewing in der SAP Arena organisiert. Hier geht es zu den Terminen im Finale.

mab

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare