1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. Adler Mannheim

Ticker: Adler stehen im Halbfinale

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

ERC Ingolstadt - Adler Mannheim
ERC Ingolstadt - Adler Mannheim © picture alliance / Stefan Puchner/dpa

Ingolstadt – Am Freitag (23. März) steigt das fünfte Viertelfinal-Spiel zwischen dem ERC Ingolstadt und den Adler Mannheim. Mit dem Ticker von MANNHEIM24 bleibst Du auf dem Laufenden

>>> Aktualisieren <<<

VF5: ERC Ingolstadt - Adler Mannheim 3:4 (0:2; 2:2; 1:0)

Tore: 0:1 Hungerecker (2.), 0:2 Wolf (11.), 1:2 Olson (28.), 1:3 Plachta (29.), 1:4 Stuart (33.), 2:4 Laliberte (34.), 3:4 Laliberte (57.)

Serie: 1:4

+++

>>> Alle Partien in der Übersicht

>>> Der Spielbericht

60. Minute: Schluss! AUS! Die Adler Mannheim gewinnen mit 4:3 und stehen somit im Halbfinale! YEEES!

Foto

59. Minute: Collins an den Pfosten - was geht hier ab??

59. Minute: Desjardins verfehlt das leere Tor.

58. Minute: Unfassbar! Kink (Beinstellen) muss auf die Strafbank - die Adler in Unterzahl. Jetzt ist Nervenstärke gefragt.

57. Minute: Der Treffer zählt - nur noch 3:4, das werden ganz lange drei Minuten...

57. Minute: Laliberte stochert die Scheibe ins Tor, das allerdings verschoben worden ist. Es gibt den Videobeweis.

56. Minute: Festerling ans Außennetz.

55. Minute: Braun läuft auf das Tor zu und zieht ab - Endras hat die Scheibe!! 

55. Minute: Es gibt Penalty für Ingolstadt!

52. Minute: Auf der anderen Seite rettet Endras gegen Stapleton.

49. Minute: Adam kann hier alles klar machen, doch Pielmeier zeigt seine ganze Klasse.

45. Minute: Die Adler stehen hier weiterhin ordentlich - Ingolstadt tut sich schwer.

41. Minute: Das letzte Drittel läuft.

40. Minute: Zweite Pause in Ingolstadt! Die Adler führen inzwischen mit 4:2. Noch ist hier nichts entschieden, aber die Mannheimer sind auf einem richtig guten Weg, hier heute die Serie zu entscheiden. Gleich gehts weiter mit dem letzten Drittel.

37. Minute: Kolarik trifft den Pfosten! Der Adler-Stürmer muss weiter auf seinen ersten Playoff-Treffer warten.

34. Minute: Ingolstadt lebt noch! Laliberte wird nicht richtig angegriffen und kann Endras überwinden.

33. Minute: Ist das die Vorentscheidung? Mark Stuart erhöht auf 4:1 für die Adler! Für Stuart ist es übrigens das erste Tor im Adler-Dress.

31. Minute: Die Konter der Gäste sind brandgefährlich. Da Ingolstadt nun kommen muss, könnten sich für die Adler weitere Freiräume ergeben.

30. Minute: Das sah gar nicht gut aus: Der Puck geht gegen das Gesicht von Mullen, der im Anschluss daran in die Kabine muss. Gute Besserung an dieser Stelle!

29. Minute: Da ist die perfekte Antwort der Adler! Wolf erobert den Puck, Plachta versenkt ihn letztlich im Tor - 3:1!!

28. Minute: Tor für Ingolstadt! In Überzahl können die Gastgeber verkürzen. Die Mannheimer schaffen es nicht, die Scheibe zu klären, Olson sagt Danke und macht das 1:2.

27. Minute: Desjardins (Haken) muss zwei Minuten raus.

26. Minute: Braun setzt Greilinger in Szene, dessen Schuss für Endras kein Problem ist.

22. Minute: Friesen prüft Endras, der die Scheibe aber ohne Probleme aufnehmen kann.

21. Minute: Das zweite Drittel läuft.

+++ So steht es in den anderen Spielen:

München - Bremerhaven 1:0

Berlin - Wolfsburg 1:2

Nürnberg - Köln 2:0

20. Minute: Erste Pause in Ingolstadt! Die Adler haben hier bisher alles unter Kontrolle und führen durch die Tore von Hungerecker (2.) und Wolf (11.) verdient mit 2:0. Wir melden uns gleich mit dem zweiten Drittel wieder.

Foto

19. Minute: Mouillierat (Behinderung) muss raus, die Adler in Überzahl.

15. Minute: Mannheim wieder komplett, Ingolstadt ist auch im Powerplay zu harmlos.

13. Minute: Die Adler in Unterzahl: Larkin (Stockschlag) muss vom Eis.

11. Minute: Perfekter Konter der Adler: Desjardins auf Wolf - 2:0 - so einfach kann Eishockey sein!!

10. Minute: Ingolstadt wieder komplett. Da war mehr drin für die Adler.

8. Minute: Elsner (übertriebene Härte) muss für zwei Minuten raus. Powerplay Adler.

8. Minute: Plachta hat den zweiten Treffer auf dem Schläger, verpasst aber knapp.

7. Minute: Das frühe Tor spielt den Gästen natürlich in die Karten. Abgesehen von der Chance für Ramoser lassen die Adler bisher noch nichts zu.

3. Minute: Riesenchance für Ingolstadt! Ramoser ist schon durch und läuft alleine auf das Tor zu, doch Endras verhindert den Ausgleich.

2. Minute: Tooooor für die Adler! Was für ein Start! Sparre behält die Übersicht und spielt zu Hungerecker, der die Scheibe ohne Probleme über die Linie drückt. Der hat genau gepasst - 1:0 für die Adler!

1. Minute: Die Partie in der Saturn-Arena hat begonnen. Der Gästeblock ist wie gewohnt gut gefüllt.  

+++ Fun fact: Vor genau zehn Jahren haben die Adler Mannheim das bislang längste Spiel in der DEL-Geschichte absolviert. Erst in der sechsten Overtime ist das dritte Playoff-Viertelfinale bei den Kölner Haien entschieden worden

+++ „Wir müssen die Partyhüte im Schrank lassen und die Arbeitsschuhe anziehen. Wer glaubt, dass diese Leistung reicht, um am Freitag in Ingolstadt zu gewinnen, täuscht sich“, nimmt Adler-Coach Bill Stewart seine Spieler vor der Partie in die Pflicht

+++ Das Lineup der Adler ist da! Bill Stewart setzt auf das gleiche Team, das am Dienstag gewonnen hat.

+++ Nicht nur die Adler Mannheim können heute ihre Serie entscheiden, auch der EHC Red Bull München und die Eisbären Berlin können bereits alles klar machen. Eine Übersicht über alle Playoff-Spiele findest Du HIER.

+++ Werde jetzt Fan unserer Facebook-Seite „Meine Adler Mannheim“ und verpasse keine Nachricht über die Adler

+++ So siehst Du die DEL Playoffs 2018 live im TV und im Live-Stream

+++ „Das Momentum ist wieder auf unserer Seite. Jetzt gilt es, den Vorteil am Freitag gleich zu nutzen“, sagt Garett Festerling nach dem 5:3-Sieg am Dienstag

+++ Die Adler sind in Spiel vier schon mit 1:3 hinten gelegen, haben letztlich aber noch mit 5:3 gewonnen und ihre Führung in der Serie auf 3:1 ausgebaut. Sollten die Mannheimer am Freitag in Ingolstadt gewinnen, wären sei bereits für das Halbfinale qualifiziert. 

+++ Hallo und herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker! Hier erfährst Du alles zum fünften Playoff-Viertelfinal-Spiel zwischen dem ERC Ingolstadt und den Adler Mannheim (Freitag, 23. März/19:30 Uhr).

nwo

Auch interessant

Kommentare