1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. Adler Mannheim

Playoff-Finale: Eisbären Berlin neuer DEL-Rekordchampion - Wolfsburg im Tal der Tränen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Marco Büsselmann, Nils Wollenschläger

Kommentare

Die Eisbären Berlin sind deutscher Eishockey-Meister 2021.
Die Eisbären Berlin sind deutscher Eishockey-Meister 2021. © Andreas Gora/dpa

Die Eisbären Berlin sind deutscher Eishockey-Meister 2021. Am Freitag hat das Team von Trainer Serge Aubin die Final-Serie gegen die Grizzlys Wolfsburg für sich entschieden:

Update vom 7. Mai, 22 Uhr: Die Eisbären Berlin haben sich erstmals seit 2013 wieder die DEL-Meisterschaft gesichert und sich zum 100. deutschen Meister gekrönt. Mit dem 2:1 (1:1, 1:0, 0:0)-Erfolg im entscheidenden dritten Playoff-Finale gegen die Grizzlys Wolfsburg hat der ehemalige Serienmeister seinen achten Titel seit 1995 perfekt gemacht. Für das Team von Trainer Serge Aubin haben Mark Olver (2. Minute) und Leo Pföderl (24.) getroffen. Damit haben die Hauptstädter nun einen DEL-Titel mehr als die Adler Mannheim geholt. Wolfsburg ist lediglich durch Mathis Olimb (3.) erfolgreich gewesen und ging somit auch bei der vierten Finalteilnahme in der Deutschen Eishockey Liga leer aus.

WettbewerbDEL-Playoffs: Finale - Spiel 3
PaarungEisbären Berlin - Grizzlys Wolfsburg 2:1 (1:1, 1:0, 0:0)
Tore1:0 Olver (2.), 1:1 Olimb (3.), 2:1 Pföderl (24.)
Serie2:1

Eisbären Berlin gegen Grizzlys Wolfsburg – so lief der Mittelabschnitt

Update vom 7. Mai, 21 Uhr: Die Eisbären Berlin haben eine Hand bereits am Pokal! Nach 40 Minuten führen die Gastgeber mit 2:1 gegen die Grizzlys Wolfsburg. Leo Pföderl hat im Mittelabschnitt den zweiten Berliner Treffer erzielt. Kann Wolfsburg im Schlussabschnitt noch einmal zurückkommen?

DEL-Finale: Eisbären Berlin gegen Grizzlys Wolfsburg – so lief das 1. Drittel

Update vom 7. Mai, 20 Uhr: Das erste Drittel ist rum. Zwischen den Eisbären Berlin und den Grizzlys Wolfsburg steht es dank zwei frühen Treffern 1:1. Mark Olver hat Berlin bereits nach zwei Minuten in Führung gebracht, ehe Mathis Olimb fast im Gegenzug zum Ausgleich getroffen hat.

DEL-Playoffs - Finale: Eisbären Berlin gegen Grizzlys Wolfsburg live im TV und Live-Stream

Showdown in den DEL-Playoffs! Am Freitag (7. Mai) steigt das dritte und letzte Final-Spiel zwischen den Eisbären Berlin und den Grizzlys Wolfsburg. Auch der noch amtierende Titelträger Adler Mannheim wird mit Spannung in die Mercedes-Benz Arena nach Berlin blicken. Sollten die Eisbären sich durchsetzen, wären sie mit dann acht DEL-Titeln alleiniger Rekordchampion und würden an den Adlern vorbeiziehen. Für die Grizzlys Wolfsburg wäre es indes die erste Meisterschaft der Vereinsgeschichte.

Es ist noch lange nicht vorbei. Es gibt noch viel Arbeit. Aber ich habe keinen Zweifel, dass wir bereit sein werden“, sagt Eisbären-Coach Serge Aubin im Vorfeld des letzten Saisonspiels. Nachdem die Berliner Spiel eins in Wolfsburg verloren haben, haben sie am Mittwoch 4:1 gewonnen.

Bereits in den Playoff-Runden gegen Iserlohn und Ingolstadt haben die Hauptstädter eine Aufholjagd gestartet. Übertragen wird der Final-Showdowon Berlin gegen Wolfsburg sowohl von Magenta Sport als auch von Sport1 im TV und online im Live-Stream. Kurz zuvor bestreitet das DEB-Team übrigens seinen vorletzten WM-Test gegen Belarus. (nwo)

Auch interessant

Kommentare