1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. Adler Mannheim

Nach Aufholjagd: Adler Mannheim gewinnen Penalty-Krimi bei den Eisbären Berlin

Erstellt:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

Nach zwei Niederlagen in Folge gehen die Adler Mannheim wieder als Sieger vom Eis. Am Sonntag gewinnt das Stewart-Team den Klassiker bei den Eisbären Berlin:

Die Adler Mannheim haben die dritte Niederlage in Folge abgewendet. Am Sonntag (23. Oktober) gewinnen die Mannheimer bei Meister Eisbären Berlin mit 2:3 (0:2, 2:0, 0:0) nach Penaltyschießen. Dabei zeigt das Team von Trainer Bill Stewart eine tolle Moral.

Nach toller Aufholjagd: Adler Mannheim gewinnen Penalty-Krimi bei den Eisbären Berlin

Schließlich sind die Hausherren dank eines Doppelpacks von Marcel Noebels (5./6.) früh in Führung gegangen. Im zweiten Drittel gleichen Borna Rendulic (29.) und Jordan Szwarz (36.) aus. Nach dem torlosen letzten Drittel und der Overtime kommt es im Penaltyschießen zu einem wahren Schlagabtausch.

Eisbaeren Berlin - Adler Mannheim
Die Adler Mannheim beim Spiel gegen die Eisbären Berlin. © Engler/nordphoto//PIX-Sportfotos

Letztlich ist es Nigel Dawes, der den Gästen den Zusatzpunkt sichert. Am Mittwoch (26. Oktober) empfangen die Adler Mannheim in der SAP Arena die Iserlohn Roosters. (nwo)

Auch interessant

Kommentare