1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. Adler Mannheim

Kader für Eishockey-WM 2021: Ex-Adler Moritz Seider stößt zum DEB-Team

Erstellt:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

Moritz Seider ist bei der Eishockey-WM 2021 dabei.
Moritz Seider ist bei der Eishockey-WM 2021 dabei. © Vladimír Pryèek/dpa

Moritz Seider wird mit dem DEB-Team an der Eishockey-WM in Lettland teilnehmen. Der talentierte Verteidiger ist von Bundestrainer Toni Söderholm nominiert worden. Alle Infos:

Verstärkung für die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft! Das DEB-Team kann bei der Eishockey-WM in Lettland auf Verteidiger Moritz Seider setzen. Der 20-Jährige ist von Bundestrainer Toni Söderholm für den WM-Kader nominiert worden und steht bereits am Donnerstag mit einer Trainingsgruppe auf dem Eis.

DEB-Team: Moritz Seider bei Eishockey-WM dabei

Seider hat zuletzt noch das Playoff-Finale mit Rögle BK in Schweden bestritten, das mit 1:4 gegen Växjö Lakers verloren ging. Der ehemalige Spieler der Adler Mannheim ist in der vergangenen Saison von NHL-Club Detroit Red Wings an Rögle BK verliehen worden.

Wir bekommen einen Spieler dazu, der eine sehr überzeugende Saison gespielt hat. Moritz hat die Zeit in Schweden sehr gut genutzt, um die nächsten Schritte in seiner Entwicklung zu gehen. Er hat in allen wichtigen Spielsituationen das Vertrauen seiner Coaches erhalten und dies mit starken Leistungen zurückgezahlt. Wir freuen uns, dass er noch vor dem Abflug zur Mannschaft kommen konnte und hier mit uns noch gemeinsame Trainingseinheiten bestreiten kann“, sagt Bundestrainer Söderholm.

Auch interessant

Kommentare