Erstes Spiel gegen die USA

WM-Auftakt: Adler-Kapitän Kink macht den Kabinen-DJ

+
Adler-Kapitän Marcus Kink startet am Freitag mit dem DEB-Team in die Heim-WM.

Mannheim – Am Freitag (5. Mai) startet die Eishockey WM 2017! Vor dem Turnier verrät Verteidiger Moritz Müller, dass Adler-Kapitän Marcus Kink eine ganz besondere Aufgabe übernimmt.

Vom 5. bis 21. Mai steigt in Deutschland und Frankreich die Eishockey WM 2017! Mit Denis Reul, Sinan Akdag, Matthias Plachta, David Wolf und Marcus Kink stehen auch fünf Spieler der Adler Mannheim im deutschen WM-Kader.

Dem Adler-Kapitän wird eine ganz besondere Aufgabe zuteil. Wie Verteidiger Moritz Müller vor dem Auftaktspiel gegen die USA (Freitag, 5. Mai/20:15 Uhr, Sport1) verraten hat, übernimmt Kink die Rolle des Kabinen-DJs.

Einer muss Bock haben, dann muss den anderen Jungs die Musik gefallen - und dann bleibt er das“, so Müller, der das ‚Amt‘ zuvor ausgeübt hat. In der Gruppe A geht es für das Team von Marco Sturm gegen die USA, Lettland, Schweden, Russland, Slowakei, Dänemark und Italien.

Adler geben Vorbereitungsplan bekannt

Nach der Weltmeisterschaft richtet sich der Fokus auch schon auf die neue DEL-Saison. Wie die Adler mitgeteilt haben, ist der Trainingsauftakt am 1. August. Während der Vorbereitung testet das Team von Trainer Sean Simpson gegen den EHC Biel (Lehner Cup, 11. August/19:45 Uhr), HC Ambri-Piotta (Lehner Cup, 12. August/17 Uhr), Rapperswill-Jona (15. August/19 Uhr) und die Löwen Frankfurt (19. August/19:30 Uhr, Eissporthalle am Bornheimer Hang).

Nach den vier Testspielen startet die Saison mit den Auftritten in der Champions Hockey League Ende August. Die Gegner und genauen Ansetzungen für die sechs Spieltage der Gruppenphase stehen noch nicht fest. Am 17. Mai werden die Gruppen in Köln ausgelost.

Mehr zu den Adlern:

>>> „Es hat für mich nicht gereicht!“ – Endras fliegt aus WM-Kader

>>> Torhüter-Wechsel bei den Adlern!

>>> Langjähriger Fanbeauftragter der Adler hört auf

nwo

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare