1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. Adler Mannheim

Adler selbstbewusst vor CHL-Duell gegen Espoo

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

null
Für die Adler startet die K.o.-Phase der Champions Hockey League. © MANNHEIM24/Daniel Glaser

Espoo –Nach dem souveränen Sieg gegen in der DEL gegen den ERC Ingolstadt starten die Adler Mannheim mit viel Selbstvertrauen in die K.o.-Runde der Champions Hockey League.

Nachdem die Adler Mannheim ihre ersten vier Spiele in der neuen DEL-Saison absolviert haben, geht es für den Meister jetzt wieder in der Champions Hockey League zur Sache.

Am Dienstag, 22. September, reisen die Mannheimer zum finnischen Vertreter Espoo Blues. In der Barons Areena, die Platz für 7.017 Zuschauer bietet, trifft das Team von Coach Greg Ireland auf ein Team, das vor allem für seine Nachwuchsarbeit bekannt ist.

In der Gruppenphase haben den Finnen vier Punkte gereicht, um in die K.o.-Phase einzuziehen. Trainiert wird Espoo von Jyrki Aho, der in der Saison 2006/07 Co-Trainer der Jungadeler gewesen ist.

Die Partie zwischen den Blues und den Adlern beginnt am Dienstag um 17:30 Uhr. Das Rückspiel steigt dann am 6. Oktober in der SAP Arena.

nwo

Auch interessant

Kommentare