1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. Adler Mannheim

Adler als Gruppenerster in der nächsten CHL-Runde

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

Mannheim – Die Adler Mannheim ziehen nach dem 2:1 Sieg n.P. gegen Vitkovice Ostrava als Tabellenführer in die Ko-Runde der CHL ein. Das einzige Manko bleibt die Chancenverwertung.

Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen.
1 / 59Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen. © Daniel Glaser
Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen.
2 / 59Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen. © Daniel Glaser
Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen.
3 / 59Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen. © Daniel Glaser
Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen.
4 / 59Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen. © Daniel Glaser
Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen.
5 / 59Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen. © Daniel Glaser
Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen.
6 / 59Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen. © Daniel Glaser
Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen.
7 / 59Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen. © Daniel Glaser
Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen.
8 / 59Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen. © Daniel Glaser
Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen.
9 / 59Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen. © Daniel Glaser
Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen.
10 / 59Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen. © Daniel Glaser
Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen.
11 / 59Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen. © Daniel Glaser
Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen.
12 / 59Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen. © Daniel Glaser
Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen.
13 / 59Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen. © Daniel Glaser
Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen.
14 / 59Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen. © Daniel Glaser
Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen.
15 / 59Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen. © Daniel Glaser
Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen.
16 / 59Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen. © Daniel Glaser
Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen.
17 / 59Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen. © Daniel Glaser
Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen.
18 / 59Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen. © Daniel Glaser
Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen.
19 / 59Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen. © Daniel Glaser
Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen.
20 / 59Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen. © Daniel Glaser
Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen.
21 / 59Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen. © Daniel Glaser
Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen.
22 / 59Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen. © Daniel Glaser
Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen.
23 / 59Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen. © Daniel Glaser
Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen.
24 / 59Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen. © Daniel Glaser
Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen.
25 / 59Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen. © Daniel Glaser
Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen.
26 / 59Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen. © Daniel Glaser
Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen.
27 / 59Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen. © Daniel Glaser
Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen.
28 / 59Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen. © Daniel Glaser
Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen.
29 / 59Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen. © Daniel Glaser
Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen.
30 / 59Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen. © Daniel Glaser
Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen.
31 / 59Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen. © Daniel Glaser
Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen.
32 / 59Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen. © Daniel Glaser
Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen.
33 / 59Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen. © Daniel Glaser
Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen.
34 / 59Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen. © Daniel Glaser
Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen.
35 / 59Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen. © Daniel Glaser
Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen.
36 / 59Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen. © Daniel Glaser
Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen.
37 / 59Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen. © Daniel Glaser
Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen.
38 / 59Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen. © Daniel Glaser
Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen.
39 / 59Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen. © Daniel Glaser
Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen.
40 / 59Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen. © Daniel Glaser
Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen.
41 / 59Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen. © Daniel Glaser
Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen.
42 / 59Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen. © Daniel Glaser
Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen.
43 / 59Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen. © Daniel Glaser
Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen.
44 / 59Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen. © Daniel Glaser
Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen.
45 / 59Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen. © Daniel Glaser
Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen.
46 / 59Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen. © Daniel Glaser
Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen.
47 / 59Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen. © Daniel Glaser
Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen.
48 / 59Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen. © Daniel Glaser
Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen.
49 / 59Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen. © Daniel Glaser
Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen.
50 / 59Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen. © Daniel Glaser
Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen.
51 / 59Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen. © Daniel Glaser
Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen.
52 / 59Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen. © Daniel Glaser
Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen.
53 / 59Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen. © Daniel Glaser
Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen.
54 / 59Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen. © Daniel Glaser
Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen.
55 / 59Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen. © Daniel Glaser
Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen.
56 / 59Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen. © Daniel Glaser
Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen.
57 / 59Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen. © Daniel Glaser
Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen.
58 / 59Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen. © Daniel Glaser
Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen.
59 / 59Adler gewinnen im letzten CHL-Gruppenspiel gegen Vitkovice Ostrava mit 2:1 nach Penaltyschießen. © Daniel Glaser

Im letzten Gruppenspiel gegen HC Vitkovice Ostrava haben die Adler Mannheim in der heimischen SAP Arena lange Zeit alle Trümpfe in der Hand, feiern den Sieg aber erst im Penaltyschießen. Bereits vor der Partie ist klar gewesen, dass die Quadratestädter in der nächsten Runde stehen, jedoch ist es im direkten Duell gegen Ostrava noch um den ersten Tabellenplatz gegangen.

Riefers-Hammer bringt Adler in Führung

Die Adler beginnen gleich von der ersten Minute an druckvoll und haben im ersten Drittel mehr Torchancen als die Gäste aus Tschechien. Sowohl Martin Buchwieser als auch Christoph Ullmann (6.) können den Puck zunächst aber nicht im Tor unterbringen.

In der 15. Minute muss sich der starke Vitkovice-Keeper Daniel Dolejš dann doch geschlagen geben. Adler-Neuzugang Philipp Riefers hämmert den Puck mit einem Fernschuss unhaltbar ins Tor zur verdienten Führung für den deutschen Meister, der auch in der Folge die Partie kontrollieren kann.

Adler lassen Vitkovice nicht zur Entfaltung kommen

Auffällig bei den Hausherren sind wie schon in den Wochen zuvor vor allem die Neuzugänge Brent Raedeke und Ryan MacMurchy, die dem Adler-Spiel schon jetzt ihren Stempel aufdrücken können.

Auch im zweiten Drittel ist Vitkovice offensiv zu harmlos, um Dennis Endras ernsthaft in Bedrängnis zu bringen. Jamie Tardif (30.) vergibt die beste Chance für die Mannheimer.

Die Partie wird von Minute zu Minute hitziger und die Auseinandersetzungen häufen sich nun. Es wird deutlich, dass der Gruppensieg auf dem Spiel steht.

Ostrava schlägt zurück

Im letzten Drittel bestraft Vitkovice die fahrlässige Chancenverwertung der Gastgeber dann eiskalt. Dennis Endras kann einen Schuss von Lukáš Kovář nur abprallen und Rostislav Olesz (43.) ist zur Stelle - 1:1. Der Ausgleich hat die Tschechen förmlich wachgeküsst und es kommt jetzt deutlich mehr Dynamik ins Spiel.

Die 52. Minute erhitzt dann zunächst die Gemüter der Adler-Anhänger. Nach einem Schuss von Brent Raedeke haben die Zuschauer den Torjubel schon auf der Zunge, doch der Treffer wird nicht gegeben. Der Videobeweis macht dann endgültig deutlich, dass der Puck tatsächlich nur gegen den Pfosten gegangen ist.

Das Team von Coach Greg Ireland kann letztlich nicht mehr antworten, sodass es beim 1:1-Unentschieden bleibt und es in die Overtime geht. Doch auch in der zusätzlichen Spielzeit fällt trotz mehrer Chancen auf beiden Seiten kein weiterer Treffer in der SAP Arena. Das heißt die 9.744 Zuschauern in der SAP Arena bekommen noch einmal Nachschlag.

Entscheidung im Penaltyschießen

Im Penaltyschißen sorgen dann Martin Buchwieser, Kai Hospelt und Jamie Tardif mit ihren Toren dafür, dass die Mannheimer sich den Sieg und die Tabellenführung sichern.

Insgesamt können die Adler mit ihrer gezeigten Leistung in der CHL-Gruppenphase zufrieden sein, jedoch bleibt auch das ein großes Manko: Die mangelhafte Chancenverwertung, die man spätestens beim DEL-Auftakt am 11. September verbessern muss.

nwo

Auch interessant

Kommentare