1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. Adler Mannheim

10.000-fach! Adler-Fans beweisen Herz

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Peter Kiefer

Kommentare

Gänsehaut pur! Das Spiel der leuchtenden Herzen der Adler Mannheim in der SAP Arena.
Gänsehaut pur! Das Spiel der leuchtenden Herzen der Adler Mannheim in der SAP Arena. © Adler Mannheim

Mannheim – Alle, die da dabei sind, werden es nie vergessen! Die Rede ist vom Anblick der 10.000 Blinkherzen, die im Adler-Spiel gegen Krefeld die SAP Arena in Rot tauchen.

Es ist das letzte Heimspiel vor Weihnachten und garantiert Gänsehaut pur...

Das Spiel der leuchtenden Herzen am Dienstag (23. Dezember) um 19:30 Uhr gegen die Krefeld Pinguine in der längst ausverkauften SAP Arena.  

Die Partie steht ganz im Zeichen des guten Zwecks und gehört zweifelsfrei zu den absoluten Highlights der Saison. Wenn über 10.000 blinkende Herzen den abgedunkelten Innenraum der Mega-Halle in Rot tauchen, entsteht immer eine einzigartige und unvergessliche Atmosphäre.

Headcoach Geoff Ward hat Einiges über das Spiel der leuchtenden Herzen gehört, dürfte den Kanadier dennoch in Staunen versetzen: „Ich bin wirklich sehr gespannt auf diese Partie. Die tolle Kulisse wird uns mit Sicherheit den nötigen Rückenwind geben.

Doch der 52-Jährige denkt in erster Linie an die zu vergebenen Punkte: „Krefeld ist eine gefährliche Mannschaft, die das blitzschnelle Umschaltspiel sehr gut beherrscht. Wir müssen dem Gegner den nötigen Respekt entgegenbringen und das Spiel ernst nehmen, sonst werden uns die Krefelder bestrafen“, so sein deutlicher Appell an seine Jungs.

Dass die Adler in den letzten zehn Tagen 14 Punkte geholt und dadurch bereits satte zehn Zähler Vorsprung auf den EHC München haben, registriert Ward wohlwollend: „Es gibt noch einige Bereiche, die wir veredeln können und müssen, um für die Playoffs optimal gerüstet zu sein.

Vor dem Spiel werden die Blinkherzen, die gegen eine Mindestspende von zwei Euro erhältlich sind, von Vertretern der Fan-Initiative und etlichen Helfern in den Umläufen der SAP Arena verkauft. Darüber hinaus können sich alle Adler-Fans auf dem Südplatz zwischen Eingang A und B mit einem Glühwein auf die Partie einstimmen.

Der gesamte Erlös aus Glühwein und Blinkherzen kommt in vollem Umfang dem gemeinnützige Verein „Adler helfen Menschen e.V.“ zugute.

Adler Mannheim/pek

Auch interessant

Kommentare