1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. Adler Mannheim

Adler-Keeper Endras macht den Raab!

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

null
Dennis Endras ist nicht nur im Tor schwer zu schlagen. © MANNHEIM24/Daniel Glaser

Mannheim – Am Ende des Jahres beendet Stefan Raab seine Karriere und somit auch seine erfolgreiche Show „Schlag den Raab“. Ein Nachfolger könnte Adler-Keeper Dennis Endras sein...

Dennis Endras bringt nicht nur die Stürmer in der DEL zur Verzweiflung!

Der Torwart der Adler Mannheim beweist in der Serie „Endras gegen Alle“ seine Vielseitigkeit und tritt in verschiedenen Disziplinen gegen seine Teamkameraden an.

Nachdem er in der ersten Folge Dominik Bittner bei mehren Spielen auf der Mannheimer Messe besiegt hat, geht es in der zweiten Folge nun gegen Sinan Akdag.

Die beiden Adler-Spieler treten auf der Konsole im Videospiel „FIFA 16“ gegeneinander an. Der Videowürfel in der SAP Arena dient als Bildschirm. Der bekennende FC Bayern-Fan Endras tritt gekleidet im Trikot des Rekordmeisters natürlich mit seiner Lieblingsmannschaft an. Akdag entscheidet sich hingegen für Galatasaray Istanbul.

Im Gegensatz zum ersten Duell, sorgt der Torhüter des Tabellenführers gegen Sinan Akdag schnell für klare Verhältnisse. Am Ende gewinnt der 30-Jährige deutlich mit 4:0. Die Konsequenz: In den nächsten Wochen wird das Titelbild von Akdag auf Facebook die Aufschrift „Ich bin der schlechteste FIFA Spieler im Team der Adler: Dennis ist mein Held!“ tragen.

Wir sind schon gespannt, wer sich in der nächsten Folge dem „Unbezwingbaren“ stellt.

nwo

Auch interessant

Kommentare