1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. Adler Mannheim

Adler besiegen Straubing Tigers mit 3:0

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Peter Kiefer

Kommentare

null
Diesen Schuss von Martin Buchwieser konnte Tigers-Keeper Bacashihua zwar noch parieren, insgesamt musste der Goalie aber drei Mal hinter sich greifen. © dg / www.cityguide-rhein-neckar.de

Mannheim – Sie ziehen weiter einsam ihre Kreise an der Tabellenspitze – die Adler Mannheim. Nach dem 3:0-Sieg gegen Straubing haben die Blau-Weiß-Roten bereits 104 Punkte auf dem Konto.

Etwas schleppend kommt er zustande – der letztendlich ungefährdete 3:0-Sieg der Adler gegen den Tabellenvorletzten aus Straubing...

So dauert es im Spiel am Mittwochabend bis zur 39. Minute, ehe Brandon Yip die Fans mit seinem 1:0 gegen die Tigers erlöst, als sich schon Viele mit einem 0:0 nach zwei Dritteln abgefunden hatten.

Im Schlussabschnitt sorgen jedoch Ronny Arendt (49. Minute) und Matthias Plachta (51. Minute) für klare Verhältnisse vor nur 8.600 Besuchern.

Somit ziehen die Adler weiterhin einsam an der Tabellenspitze ihre Kreise. Am Freitag (27. Februar) geht´s um 19:30 Uhr bei den Grizzly Adams Wolfsburg aufs Eis.

pek

Auch interessant

Kommentare