1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. Adler Mannheim

So endete Adler Mannheim gegen EHC Red Bull München

Erstellt:

Von: Marco Büsselmann

Kommentare

Am Freitag (20. September) empfangen die Adler Mannheim den EHC Red Bull München.
Am Freitag (20. September) empfangen die Adler Mannheim den EHC Red Bull München. © MANNHEIM24/Daniel Glaser

Am 3. Spieltag der laufenden DEL-Saison haben die Adler Mannheim in der SAP Arena den EHC Red Bull München empfangen. So endete die Partie:

Update vom 20. September, 22:30 Uhr: Die Adler Mannheim haben das Heimspiel gegen den EHC Red Bull München deutlich mit 2:7 (1:1; 0:3; 1:3). Ben Smith (7.) hat den amtierenden Meister zunächst in Führung gebracht, in der Folge sind die Mannheimer jedoch regelrecht eingebrochen. Zum Spielbericht geht es hier

Adler Mannheim gegen EHC Red Bull München live im TV, Live-Stream und Live-Ticker

Es ist die Neuauflage des Vorjahres-Finals! Bereits am dritten Spieltag der DEL-Saison 2019/20 empfangen die Adler Mannheim in der SAP Arena den EHC Red Bull München. Während die Adler zuletzt eine Overtime-Niederlage gegen die Kölner Haie hinnehmen mussten, ist der EHC München mit zwei Siegen in die neue Eiszeit gestartet. So kannst Du die Partie am Freitag (20. September/19:30 Uhr) live im TV, Live-Stream und Live-Ticker verfolgen. 

Adler Mannheim gegen EHC Red Bull München: Übertragung heute live im TV

Adler Mannheim gegen EHC Red Bull München heute im Live-Stream 

Adler Mannheim gegen EHC Red Bull München heute im Live-Ticker 

Adler Mannheim gegen EHC München - Bilanz 

mab

Auch interessant

Kommentare