1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. Adler Mannheim

Katic-Doppelpack bringt den Sieg: Adler Mannheim bezwingen Ingolstadt

Erstellt:

Von: Marco Büsselmann

Kommentare

Die Adler Mannheim haben ihren vierten DEL-Sieg in Folge gefeiert. Am Freitag gewinnen die Blau-Weiß-Roten beim ERC Ingolstadt:

Die Adler Mannheim sind mit einem Sieg aus der Pause nach dem Deutschland Cup gekommen. Am Freitagabend (18. November) feiern die Blau-Weiß-Roten einen letztlich deutlichen 5:2-Erfolg beim ERC Ingolstadt.

Adler Mannheim gewinnen beim ERC Ingolstadt

Die Adler haben im ersten Drittel mehr vom Spiel, Ingolstadt sorgt jedoch ein ums andere Mal für gefährliche Situationen. In Führung gehen dennoch die Mannheimer durch Larkin (18.), der im Powerplay trifft.

Im Mittelabschnitt schenken sich beide Teams nichts, die Blau-Weiß-Roten sind um ihre Defensivarbeit bemüht, fangen sich kurz vor der Pause in Unterzahl den letztlich verdienten Ausgleich durch Storm (40.).

Die Adler Mannheim gewinnen beim ERC Ingolstadt.
Die Adler Mannheim gewinnen beim ERC Ingolstadt. © Traub/PIX-Sportfotos

Katic trifft doppelt: Adler Mannheim bezwingen Ingolstadt

Donovan (43.) erneut im Powerplay und Katic (45.) sorgen kurz nach Beginn des Schlussabschnitts für einen komfortablen Vorsprung, ehe Ingolstadts Friedrich (47.) kurz darauf verkürzen kann. Ein Empty-Net-Goal von MacInnis (60.) sowie erneut Katic (60.) sorgen schließlich für den Endstand. (mab)

Auch interessant

Kommentare