1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. Eishockey

Deutschland Cup: DEB-Team feiert gelungenen Auftakt – Knapper Sieg gegen Russland

Erstellt:

Von: Marco Büsselmann

Kommentare

Das DEB-Team ist mit einem Sieg gegen Russland in den Deutschland Cup gestartet.
Das DEB-Team ist mit einem Sieg gegen Russland in den Deutschland Cup gestartet. © Bernd Thissen/dpa

Eishockey – Das DEB-Team ist perfekt in den diesjährigen Deutschland Cup gestartet. So lief der Auftakt gegen Russland:

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat einen gelungenen Auftakt beim Deutschland Cup gefeiert. Am Donnerstag bezwingt das DEB-Team Russland mit 4:3 (2:2, 1:0, 1:1). In einer unterhaltsamen und torreichen Anfangsphase gehen die Russen durch Groshev (8.) und Tsyplakov (9.) zunächst verdient in Führung. Die Antwort der Deutschen folgt jedoch prompt: Bergmann (11.) und Ehliz (13.) gleichen binnen zwei Minuten aus.

PartieDeutschland – Russland 4:3 (2:2, 1:0, 1:1)
Tore0:1 Groshev (8.), 0:2 Tsyplakov (9.), 1:2 Bergmann (11.), 2:2 Ehliz (13.), 3:2 Pföderl (28.), 4:2 Rieder (42.), 4:3 Sorkin (54.)

Deutschland Cup: DEB-Team feiert gelungenen Auftakt – Knapper Sieg gegen Russland

In der Folge ist das Team von Bundestrainer Toni Söderholm spielbestimmend: Pföderl (28.) im Mittelabschnitt sowie Rieder (42.) bringen das DEB-Team letztlich auf die Siegerstraße, kurz vor Schluss kann Sorkin (54.) nur noch verkürzen. Am kommenden Samstag (13. November/14:30 Uhr) trifft Deutschland auf die Schweiz.

Deutschland Cup: DEB-Team feiert Auftaktsieg gegen Russland – Der Ticker zum Nachlesen

Schlusspfiff! Deutschland startet mit einem 4:3-Sieg gegen Russland in den Deutschland Cup!

59. Minute: Russland geht nun All-In und nimmt den Torhüter raus.

56. Minute: Vier Minuten noch. Russland drängt auf den Ausgleich.

54. Minute: Und da ist es passiert! Die deutsche Hintermannschaft ist unsortiert, sodass Sorkin aus den Augen gelassen wird und verkürzen kann.

52. Minute: Das DEB-Team kann derzeit gute Konterchancen nicht nutzen. Ein Tor für Russland und es ist hier wieder spannend.

48. Minute: Russland ist um den Anschluss bemüht, findet aber kaum eine Lücke.

42. Minute: Auf der Gegenseite erhöht das DEB-Team! Rieder nutzt einen Abpraller zum 4:2.

42. Minute: Fast der direkte Ausgleich nach der Pause! Der Pfosten rettet für Jenike.

41. Minute: Der Schlussabschnitt läuft.

Eishockey LIVE! Deutschland gegen Russland in Führung – So lief das 2. Drittel

Pause. Der Mittelabschnitt verlief deutlich ruhiger als noch das Anfangsdrittel. Nach einer knappen halben Stunde hat Pföderl Deutschland erstmals in Führung gebracht, im Anschluss hat das DEB-Team kaum etwas zugelassen.

37. Minute: Strafe gegen Fohrler (Stockschlag). Viertes Powerplay nun für Russland.

34. Minute: Noebels sucht Pietta, der Pass ist aber etwas zu lang.

32. Minute: Ehliz fast mit dem Doppelpack, der russische Keeper hat aber etwas dagegen.

30. Minute: Rudelbildung vor dem deutschen Tor, Zeitstrafen bleiben aber aus.

28. Minute: TOOOOOOR für Deutschland! Das DEB-Team dreht die Partie! Pföderl stochert die Scheibe im Gewühl über die Linie.

26. Minute: Wir warten noch auf die erste gute Gelegenheit im zweiten Drittel.

22. Minute: Ehliz kommt zurück, Deutschland ist wieder komplett.

21. Minute: Der Mittelabschnitt läuft.

Eishockey LIVE! Deutschland gleicht gegen Russland aus – Spektakuläres 1. Drittel

Nun ist Pause. Ein unterhaltsames und enorm kurzweiliges erstes Drittel! Russland hat zunächst Druck gemacht und ist durch einen Doppelschlag binnen 40 Sekunden verdient in Führung gegangen. Im Anschluss hat sich das DEB-Team jedoch gefangen und durch zwei sehenswerte Treffer ausgeglichen. Wir melden uns gleich zurück!

20. Minute: Nun noch einmal eine Zeitstrafe gegen Ehliz.

18. Minute: Russland wieder vollzählig.

16. Minute: Powerplay für die deutsche Mannschaft.

13. Minute: TOOOOOOOR für Deutschland! Hager schickt Ehliz, der die Scheibe sehenswert ins lange Eck lupft.

11. Minute: Fast der Ausgleich! Rieder scheitert am Pfosten.

10. Minute: Was ist denn hier los?! Bergmann fasst sich ein Herz und verkürzt aus der Distanz.

9. Minute: Doppelschlag! Pietta verliert die Scheibe im Vorwärtsgang, sodass die Russen eine Zwei-Auf-Eins-Situation ausnutzen.

8. Minute: Russland führt - und das geht in Ordnung! Bei einem Konter bleibt Groshev allein vor Jenike cool.

7. Minute: Deutschland wieder komplett.

5. Minute: Erstes Powerplay für Russland, Nowak muss auf die Strafbank.

3. Minute: Klasse Reflex von Jenike bei einem Schuss aus kurzer Distanz.

2. Minute: Russland setzt sich direkt im deutschen Drittel fest.

1. Minute: Deutschland spielt in weiß, Russland in blau.

1. Minute: Los gehts in Krefeld!

19:30 Uhr: In 15 Minuten startet das DEB-Team gegen Russland in den Deutschland Cup. Beide Teams laufen sich derzeit warm.

Eishockey: Deutschland gegen Russland heute im Live-Ticker – Erste Infos

Der Deutschland Cup geht heute los. Zum Auftakt des Eishockey-Traditionsturniers ist das DEB-Team gegen Russland gefordert. „Der Deutschland Cup ist für uns ein sehr wichtiges Turnier, bei dem wir neue und frische Eindrücke von den Spielern, zu unserer taktischen Arbeit und zur Spielweise innerhalb der Mannschaft bekommen“, erklärt Bundestrainer Toni Söderholm im Vorfeld des Wettbewerbs.

Verzichten muss Söderholm dabei allerdings auf Kapitän Moritz Müller und Dominik Kahun (der Kader des DEB-Teams in der Übersicht).  Die Begegnung zwischen Deutschland und Russland wird von Sport1 im Free-TV und kostenlos im Live-Stream übertragen. Auch der Streaminganbieter Magenta Sport zeigt das Duell kostenfrei. (mab)

Auch interessant

Kommentare