1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. Eishockey

Eishockey-WM: Deutschland nach Tor-Gala gegen Italien auf Viertelfinal-Kurs

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

Eishockey-WM - Deutschland feiert am Freitag gegen Italien einen Kantersieg. Bereits nach dem ersten Drittel führt das DEB-Team komfortabel:

Update vom 20. Mai - 17:40 Uhr: Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft kommt dem Viertelfinale bei der WM in Finnland immer näher. Gegen Italien feiert das DEB-Team am Freitag bereits den vierten Sieg im fünften Gruppenspiel. In Helsinki gewinnt Deutschland deutlich mit 9:4 (4:0, 2:1, 3:3). Kurios: Bereits bei der WM 2021 hat Deutschland gegen Italien mit 9:4 gewonnen.

WM-Gruppe A5. Spieltag
PartieDeutschland - Italien 9:4 (4:0, 2:1, 3:3)
Tore1:0 Karachun (6.), 2:0 Wissmann (7.), 3:0 Ehliz (14.), 4:0 Fischbuch (18.), 5:0 Reichel (26.), 5:1 Traversa (26.), 6:1 Fischbuch (35.), 7:1 Ehliz (42.), 8:1 Karachun (43.), 8:2 Frigo (48.), 8:3 Mantenuto (50.), 9:3 Soramies (58.), 9:4 Petan (60.)
SpielortHelsinki

Eishockey-WM: Tor-Party – Deutschland nach Sieg gegen Italien auf Viertelfinal-Kurs

Während Tim Stützle weiter ausfällt, kann Bundestrainer Toni Söderholm erstmals auf Lukas Reichel und Leon Gawanke bauen, die erst am Donnerstag zum Team gestoßen sind. Bereits nach dem ersten Drittel führt Deutschland deutlich mit 4:0. Mit Alexander Karachun (6./43.), Daniel Fischbuch (18./35.) und Yasin Ehliz (14./42.) treffen gleich drei DEB-Stars doppelt.

Kai Wissmann (7.), Reichel (26.) und Samuel Soramies (58.) erzielen die weiteren Tore für das deutsche Team. Tommaso Traversa (26.), Luca Frigo (48.), Daniel Mantenuto (50.) und Alex Petan (60.) können für die Italiener verkürzen. Für die Mannschaft von Söderholm geht es erst am Sonntag (22. Mai/15:20 Uhr). Gegner im sechsten Gruppenspiel ist Kasachstan.

Eishockey-WM - Deutschland - Italien
Eishockey-WM: Deutschland jubelt im Spiel gegen Italien. © Martin Meissner/dpa

Eishockey-WM: Ticker zum Nachlesen – Deutschland gewinnt gegen Italien

Schluss in Helsinki! Deutschland gewinnt gegen Italien mit 9:4.

60. Minute: Petan trifft zum 9:4.

58. Minute: Das Tor wurde überprüft...und zählt!

58. Minute: Einer geht noch! Soramies trifft zum 9:3.

57. Minute: Beide Teams sind wieder vollzählig.

56. Minute: Wagner ist zurück, kurzes Powerplay für Deutschland.

55. Minute: Und auch Mantenuto muss in die Kühlbox – 4 gegen 4.

54. Minute: Das DEB-Team in Unterzahl: Wagner muss auf die Strafbank.

51. Minute: Abseits! Das Tor zählt nicht, weiter 8:3.

51. Minute: Der Treffer wird überprüft.

51. Minute: Was ist denn hier los? Sanna trifft zum 8:4. Das DEB-Team agiert in den letzten Minuten zu passiv.

50. Minute: Italien trifft im Powerplay! Mantenuto macht das 8:3.

50. Minute: Zehn Tore und es sind noch zehn Minuten zu spielen. Da kann man sich heute nicht beschweren!

49. Minute: Strafe gegen Kastner, Deutschland zwei Minuten in Unterzahl.

48. Minute: Konter-Tor für Italien! Frigo kann NIederberger bezwingen.

43. Minute: Es geht Schlag auf Schlag! Und erneut ist es ein Doppelpack – Karachun erzielt das 8:1. Ireland nimmt die Auszeit.

42. Minute: Der nächste Doppelpack! Die Italiener können mehrmals klären, doch der Schuss von Ehliz landet letztlich doch im Tor – 7:1.

41. Minute: Das letzte Drittel läuft.

Eishockey-WM 2022: Deutschland im Tor-Rausch – klare Führung gegen Italien

2. Drittel: Das bleibt hier eine klare Angelegenheit! Deutschland macht das Spiel – und die Tore. Italien hat zwar zwischenzeitlich durch Traversa verkürzen können, doch letztlich geht das DEB-Team mit einer komfortablen 6:1-Führung in das letzte Drittel.

36. Minute: Das DEB-Team lässt hier nicht locker: Müller jagt den Puck an die Latte.

35. Minute: Doppelpack! Reichel bedient Fischbuch, der zum 6:1 trifft.

33. Minute: Die Partie plätschert vor sich hin, das DEB-Team hält den Puck in den eigenen Reihen.

30. Minute: Das DEB-Team spielt es schnell, Wagner kommt zum Abschluss, scheitert aber an Fazio.

26. Minute: Jetzt dürfen zum ersten Mal die Italiener jubeln: Traversa fälscht den Puck unhaltbar ab.

26. Minute: Powerplay = Tor! Michaelis hat das Auge für Reichel, der nicht fackelt und die Scheibe in die Maschen jagt.

25. Minute: Bei Italien muss Frank (Haken) auf die Strafbank – Powerplay für Deutschland.

24. Minute: Das DEB-Team macht auch zu Beginn des zweiten Drittels Druck.

21. Minute: Das zweite Drittel läuft.

Eishockey-WM: Deutschland feiert Tor-Party gegen Italien – 1. Drittel vorbei

1. Drittel: Deutschland legt hier einen echten Traumstart hin. Das DEB-Team führt gegen Italien völlig verdient mit 4:0. Karachun (6.) und Wissmann (7.) machen den Anfang. Ehliz (14.) und Fischbuch (18.) können im weiteren Verlauf nachlegen. Wir freuen uns bereits auf das zweite Drittel – so kann es doch gerne weitergehen!

20. Minute: Gawanke an den Pfosten! Das DEB-Team lässt nicht locker.

18. Minute: Tooor für Deutschland! Bevor die Strafzeit abläuft, zieht Fischbuch eiskalt ab und trifft zum 4:0.

16. Minute: Erste Strafe der Partie gegen Italien, Powerplay Deutschland.

14. Minute: Italiens Trainer Ireland nimmt den Torwart-Wechsel vor: Fazio kommt für den glücklosen Fadani.

Eishockey-WM: 3:0 – Deutschland legt Traumstart gegen Italien hin

14. Minute: 3:0! Ehliz fälscht ab und baut die Führung aus. Für das DEB-Team läuft alles nach Plan.

13. Minute: Deutschland kontrolliert die Partie. Italien kommt nach dem Doppelschlag kaum zur Entfaltung.

8. Minute: Das war ein absoluter Traumstart für das DEB-Team. Durch die frühen Tore kann Deutschland nun befreit aufspielen.

7. Minute: Und direkt das nächste Tor! Wissmann umspielt mehrere Verteidiger und lässt sich vor dem Tor nicht zweimal bitten – 2:0.

Eishockey-WM: Deutschland geht gegen Italien früh in Führung

6. Minute: Erste gute Chance, erstes Tooooor für Deutschland! Karachun zieht aus der Drehung ab, Italiens Goalie Fadani ist zu überrascht und kann die Scheibe nicht abwehren. Für Karachun ist es das erste WM-Tor.

1. Minute: Mantenuto gibt den ersten Schuss ab, der Puck segelt vorbei.

1. Minute: Deutschland gegen Italien – die Partie läuft! Das DEB-Team startet mit diesen Spielern: Niederberger - Gawanke, J. Müller - Noebels, Reichel, Fischbuch.

Eishockey-WM jetzt live: Deutschland gegen Italien – Söderholm stellt um

Update vom 20. Mai - 14:45 Uhr: Um 15:20 Uhr trifft das DEB-Team bei der WM in Finnland auf Italien. Pünktlich zum fünften Gruppenspiel kann Bundestrainer Toni Söderholm auf Lukas Reichel und Leon Gawanke bauen, die erst am Donnerstag zum WM-Kader der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft gestoßen sind.

Das Tor wird heute von Mathias Niederberger gehütet, der am Donnerstag gegen Dänemark auf der Bank gesessen ist. NHL-Stürmer Tim Stützle fällt aufgrund seiner Knieprobleme weiterhin aus. Zudem stehen Leonhard Pföderl und Korbinian Holzer nicht im Aufgebot

Eishockey-WM heute im Live-Ticker: Deutschland trifft auf Italien

Erstmeldung vom 20. Mai - 8:30 Uhr: Die Gruppenphase der Eishockey-WM 2022 neigt sich langsam dem Ende entgegen. Am Freitag (20. Mai) trifft die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft um 15:20 Uhr in Helsinki auf Italien. Die Italiener werden von Greg Ireland trainiert, der in der Saison 2015/16 kurzzeitig für die Adler Mannheim tätig gewesen.

Aus den ersten vier Spielen hat Italien bisher lediglich einen Punkt geholt. Deutschland will indes einen weiteren wichtigen Schritt Richtung Viertelfinale machen. Das DEB-Team, das zuletzt drei Spiele in Folge gewonnen hat, ist bereits bei der WM 2021 auf Italien getroffen. Damals hat die Mannschaft von Bundestrainer Toni Söderholm einen 9:4-Sieg gefeiert.

Eishockey-WM: Deutschland gegen Italien heute live im TV

Nach dem Italien-Spiel stehen für Deutschland bei der Eishockey-WM nur noch zwei weitere Gruppenspiele auf dem Programm. Am Sonntag (22. Mai) geht es gegen Kasachstan, am Dienstag (24. Mai) trifft das Söderholm-Team auf die Schweiz. Deutschland gegen Italien wird am Freitag live im Free-TV von Sport1 übertragen. Das Viertelfinale der Eishockey-WM 2022 steigt am 26. Mai. (nwo)

Auch interessant

Kommentare