1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. Eishockey

Eishockey-WM: Tim Stützle verletzt – so lange fällt der NHL-Star aus

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Tobias Becker

Kommentare

Bei der Eishockey-WM hat sich DEB-Star Tim Stützle im Spiel gegen Frankreich verletzt. Nun soll feststehen, wie es dem NHL-Spieler geht.

Deutschland hat bei der Eishockey-WM den zweiten Sieg in Folge eingefahren. Gegen Frankreich gewann das DEB-Team 3:2 und macht dadurch einen großen Schritt in Richtung Viertelfinale. Aber: In der Anfangsphase verletzte sich NHL-Youngster Tim Stützle (20, Ottawa Senators) am Knie.

VerbandDeutscher Eishockey-Bund (DEB)
Gründung16. Juni 1963
HauptsitzMünchen
BundestrainerToni Söderholm

Eishockey-WM: Stützle-Verletzung wohl weniger schlimm als gedacht

Zu Beginn des Spiel wurde Stützle von einem Franzosen gecheckt und musste daraufhin das Eis verlassen. Wenige Minuten später dann die Nachricht vom DEB auf Twitter: „Update aus der Kabine: Tim Stützle wird heute nicht mehr mit eingreifen.“ Der Sieg des DEB-Teams gegen Frankreich bekommt also einen kleinen Beigeschmack.

Eine offizielle Diagnose gibt es noch nicht, aber: Wie die Bild erfahren hat, soll die Verletzung von NHL-Star Tim Stützle nicht allzu schlimm sein. Zwar wurde am Anfang eine heftige Verletzung vermutet, aber: Es soll sich wohl „nur“ um eine Prellung und Zerrung handeln. Immerhin kein Bänderriss im linken Knie. Heißt auch: Stützle könnte im Turnier nochmal eingreifen.

Eishockey-WM: Deutschland am Donnerstag gegen Dänemark – mit Stützle?

Das nächste Spiel der DEB-Auswahl bei der Eishockey-WM findet bereits am Donnerstag statt. Gegen Dänemark können die deutschen Eishockey-Stars den nächste Schritt gehen in Richtung Viertelfinale. Ob es für Tim Stützle schon wieder für einen Einsatz reicht, hängt wohl vom Genesungsverlauf ab.

Aktuell ist Deutschland Tabellendritter der Gruppe A. Dänemark steht nur einen Platz dahinter, hat allerdings auch ein Spiel weniger bestritten. Beide Mannschaften haben eine Niederlage auf dem Konto. Das Spiel Deutschland gegen Dänemark gibt‘s am Donnerstag im TV und Stream sowie im Live-Ticker bei MANNHEIM24. (tobi)

Auch interessant

Kommentare