1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. Eishockey

Eishockey-WM: Zitter-Sieg nach Feuer-Alarm – Deutschland bezwingt Dänemark

Erstellt:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

Eishockey-WM - Deutschland legt in der Gruppe A nach und gewinnt auch sein Spiel gegen Dänemark. Vor dem knappen Sieg herrscht zunächst große Aufregung:

Update vom 19. Mai - 19:15 Uhr: Deutschland hat bei der Eishockey-WM 2022 den dritten Sieg in Folge gefeiert. Am Donnerstag gewinnt das DEB-Team sein Gruppenspiel gegen Dänemark knapp mit 1:0 (0:0, 1:0, 0:0). Die Partie in Helsinki wird mit rund 100 Minuten Verspätung angepfiffen. Der Grund: In der Halle ist im Vorfeld ein kleines Feuer ausgebrochen, das aber schnell gelöscht werden konnte. Die Fans und die beiden Mannschaften mussten zwischenzeitlich evakuiert werden.

Eishockey-WMGruppe A - 4. Spieltag
PartieDeutschland - Dänemark 1:0 (0:0, 1:0, 0:0)
Tor1:0 Michaelis (33.)
SpielortHelsinki

Eishockey-WM: Nach Feuer-Alarm – Deutschland feiert Zitter-Sieg gegen Dänemark

Die lange Pause vor dem Auftaktbully macht sich auf dem Eis bemerkbar. Erst im zweiten Drittel nimmt die Partie Fahrt auf. Marc Michaelis (33.) bringt Deutschland im Powerplay in Führung.

Bundestrainer Toni Söderholm verzichtet am Donnerstag auf Tim Stützle, der sich im Spiel gegen Frankreich verletzt hat. Lukas Reichel und Leon Gawanke stehen ebenfalls noch nicht im Aufgebot. Das Duo wird wohl am Freitag (20. Mai/15:20 Uhr) gegen Italien erstmals zum Einsatz kommen.

Eishockey-WM - Deutschland - Dänemark
Eishockey-WM: Deutschland gewinnt gegen Dänemark. © Martin Meissner/dpa

Eishockey-WM: Deutschland nach Sieg gegen Dänemark auf Viertelfinal-Kurs

Durch den Sieg gegen Dänemark festigen die deutschen Eishockey-Cracks den dritten Platz der Gruppe A und machen somit einen weiteren großen Schritt Richtung Viertelfinale. Deutschland gegen Italien wird live im Free-TV übertragen. MANNHEIM24 berichtet wie gewohnt im Live-Ticker.

Eishockey-WM: Deutschland gewinnt gegen Dänemark – Live-Ticker zum Nachlesen

Schluss! Deutschland gewinnt gegen Dänemark knapp mit 1:0.

60. Minute: Grubauer hat das Ding! Die letzten Sekunden laufen. Dänemark wirft alles nach vorne.

57. Minute: Wichtig! Seider erobert die Scheibe kurz vor der blauen Linie. Dänemark startet langsam die Schlussoffensive.

54. Minute: Deutschland findet einfach keine Lücke, Dänemark wieder komplett.

52. Minute: Kristensen muss zwei Minuten raus – Powerplay für Deutschland.

52. Minute: Grubauer rettet gleich zweimal, es geht jetzt in die heiße Phase.

51. Minute: Ehliz drückt die Scheibe über die Linie, das Tor ist zuvor aber verschoben worden, sodass der Treffer nicht zählt.

50. Minute: Dänemark versteckt sich hier nicht. Die Partie ist zehn Minuten vor dem Ende weiter offen.

46. Minute: Deutschland drängt auf das nächste Tor! Pföderl scheitert an Dahm. Zuvor verpassen Ehl und Soramies.

42. Minute: Lauridsen versucht es von der blauen Linie, Grubauer ist zur Stelle.

41. Minute: Das letzte Drittel läuft, Deutschland führt knapp mit 1:0.

Eishockey-WM: Deutschland führt knapp gegen Dänemark – 2. Drittel vorbei

2. Drittel: Deutschland erhöht nach der ersten Pause den Druck und geht im Powerplay durch Michaelis (33.) nicht unverdient in Führung. Das DEB-Team macht mehr für das Spiel, doch auch die Dänen hatten die ein oder andere gefährliche Szene. Vor dem letzten Drittel ist also weiterhin alles offen.

39. Minute: Deutschland wieder komplett, weiter 1:0.

37. Minute: Strafe gegen Deutschland: Adler-Stürmer Plachta muss in die Kühlbox.

35. Minute: Die letzten fünf Minuten im zweiten Drittel sind angebrochen. Legt Deutschland nochmal nach?

34. Minute: Michaelis bestätigt damit seine starke Form aus den ersten WM-Spielen. So kann es gerne weitergehen!

Eishockey-WM: Bann gebrochen – Deutschland führt gegen Dänemark

33. Minute: Tooor für Deutschland! Der Bann ist gebrochen. Im Powerplay jagt Michaelis die Scheibe in die Maschen – 1:0.

33. Minute: Deutschland in Überzahl. Dänemark hatte zu viele Spieler auf dem Eis.

30. Minute: Starke Unterzahl des DEB-Teams, Müller ist zurück.

28. Minute: Jonas Müller (Halten) muss zwei Minuten vom Eis, erstes Powerplay für die Dänen.

27. Minute: Ehlers mit der nächsten guten Möglichkeit für Dänemark – Grubauer rettet mit seinem Schläger.

27. Minute: Dänemark wieder komplett.

26. Minute: Auch Noebels trifft die Latte – Deutschland kommt der Führung näher.

25. Minute: Ein Däne muss auf die Strafbank – Erstes Powerplay für Deutschland.

24. Minute: Kastner an den Außenpfosten! Da ein Däne seinen Schläger verloren hat, war das DEB-Team in dieser Szene gefühlt in Überzahl.

23. Minute: Müller hat für den Check keine Strafe bekommen.

23. Minute: Meyer ist inzwischen aufgestanden und begibt sich erstmal in die Kabine.

23. Minute: Meyer bleibt nach einem Check von Jonas Müller auf dem Eis liegen.

23. Minute: Chance für Dänemark: Meyer hat Platz und zieht ab – Grubauer fängt die Scheibe.

21. Minute: Das zweite Drittel läuft!

Eishockey-WM: Deutschland tut sich gegen Dänemark schwer – so lief das 1. Drittel

1. Drittel: Erste Pause in Helsinki! Das ist bisher ein zähes Spiel zwischen Deutschland und Dänemark. Das DEB-Team ist leicht überlegen und hat durch Seiders Lattentreffer (18.) die bisher beste Chance gehabt. Wir melden uns gleich mit dem zweiten Drittel wieder!

19. Minute: Grubauer besteht die ersten Prüfungen, die auf sein Tor kommen.

18. Minute: Fischbuch hat das Auge für Seider, dessen strammer Schuss an die Latte geht. Beste Chance bisher!

15. Minute: Der letzte entscheidende Pass kommt im deutschen Spiel bislang nicht an.

12. Minute: Das DEB-Team wird aktiver, braucht aber weiter Geduld. Dänemark verteidigt das ordentlich.

10. Minute: Deutschland versucht die Dänen unter Druck zu setzen, doch die Skandinavier lassen dem DEB-Team bisher noch keine Freiräume.

6. Minute: Ausgeglichener Beginn in Helsinki. Wir warten noch auf die erste Torchance der Partie.

1. Minute: Mit Verspätung kann es endlich losgehen – Deutschland gegen Dänemark läuft! Auf diese Starting Six setzt Bundestrainer Söderholm: Grubauer - Holzer, J. Müller - Noebels, Pföderl, Fischbuch.

Eishockey-WM: Deutschland gegen Dänemark – Anpfiff um 17 Uhr

Update vom 19. Mai - 16:20 Uhr: Ein wichtiges Update aus Helsinki! Die WM-Partie Deutschland gegen Dänemark wird nach dem Feueralarm und der damit verbundenen Evakuierung nun um 17 Uhr (MESZ) angepfiffen. Das Warmup startet um 16:35 Uhr. Wir melden uns dann pünktlich zum Spielbeginn wieder.

Eishockey-WM: Feueralarm in der Halle – Deutschland-Spiel verzögert sich

Update vom 19. Mai - 15:25 Uhr: Das Spiel Deutschland gegen Dänemark wird später angepfiffen! Wie DEB-Sportdirektor Künast gegenüber Sport1 bestätigt, hat es in der Halle in Helsinki einen Brand gegeben, der inzwischen aber gelöscht worden ist. Die deutschen Eishockey-Spieler befinden sich aktuell vor der Halle. Wann die WM-Partie nun genau angepfiffen wird, ist noch offen.

Eishockey-WM im Live-Ticker: Lineup von Deutschland

Update vom 19. Mai - 14:50 Uhr: Das Lineup des DEB-Teams für das Spiel gegen Dänemark ist da! Söderholm muss auf Stützle verzichten, der sich im Spiel gegen Frankreich verletzt hat. Im Tor gibt es erneut einen Wechsel: Grubauer beginnt für Niederberger. Zudem rückt Karachun ins das Aufgebot.

Eishockey-WM: Deutschland gegen Dänemark heute im Live-Ticker

Erstmeldung vom 19. Mai - 8:20 Uhr: Bei der Eishockey-WM 2022 steht der nächste Spieltag auf dem Programm! Am Donnerstag (19. Mai) trifft die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft auf Dänemark. Die Skandinavier haben wie das DEB-Team zwei der ersten drei Spiele gewonnen und stehen vor Deutschland auf Platz drei.

Fraglich ist, ob Tim Stützle nach seiner Verletzung wieder zur Verfügung steht. Mit Lukas Reichel und Leon Gawanke hat Bundestrainer Toni Söderholm zudem zwei neue Alternativen. Ob das Duo, das erst am Donnerstag in Helsinki ankommt, direkt im Aufgebot stehen, ist offen.

Eishockey-WM heute live: Deutschland gegen Dänemark im TV und Stream

Mit einem Sieg würden die deutschen Eishockey-Cracks einen weiteren wichtigen Schritt Richtung Viertelfinale machen. Die Gruppe A wird aktuell von der Schweiz angeführt, die alle Gruppenspiele gewonnen hat.

Deutschland gegen Dänemark bei der Eishockey-WM wird live im Free-TV und Stream übertragen. Bereits am Freitag (20. Mai/15:20 Uhr) ist das DEB-Team erneut im Einsatz. Dann geht es gegen Italien. (nwo)

Auch interessant

Kommentare