1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. FC Kaiserslautern

1. FC Kaiserslautern beim 1. FC Saarbrücken: So endete das brisante Derby

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

1. FC Kaiserslautern - 1. FC Saarbrücken
Der 1. FC Kaiserslautern hat das letzte Derby gegen den 1. FC Saarbrücken für sich entschieden. © Uwe Anspach/dpa

3. Liga - Der 1. FC Saarbrücken hat am Samstag (6. November) den 1. FC Kaiserslautern empfangen. So endete das brisante Derby:

Update vom 6. November, 16 Uhr: Der 1. FC Kaiserslautern hat das Derby beim 1. FC Saarbrücken für sich entschieden. Am Samstag feiern die Roten Teufel einen verdienten 2:0 (1:0)-Sieg. In einer ingesamt chancenarmen Partie haben Boris Tomiak (32.) und der eingewechselte Kenny Redondo (67.) für den FCK getroffen. Während Saarbrücken durch die zweite Derby-Pleite in Folge auf Rang neun abrutscht, klettern die Roten Teufel auf Platz sechs.

1. FC Saarbrücken - 1. FC Kaiserslautern live im Free-TV und Stream

Update vom 6. November: Derby-Time in der 3. Liga! Der 1. FC Saarbrücken empfängt heute um 14 Uhr den 1. FC Kaiserslautern. Das Saar-Pfalz-Duell wird live im Free-TV und kostenlos im Live-Stream vom SWR übertragen. Zudem ist das FCK-Spiel auch bei Magenta Sport zu sehen. Kommentator ist Christian Straßburger, die Moderation übernimmt Thomas Wagner. MANNHEIM24 berichtet über 1. FC Saarbrücken gegen 1. FC Kaiserslautern im Live-Ticker. Die Partie ist mit 15.500 Zuschauern ausverkauft.

Wettbewerb3. Liga - 15. Spieltag
Partie1. FC Saarbrücken - 1. FC Kaiserslautern
Datum und AnstoßzeitSamstag, 6. November um 14 Uhr
SpielortLudwigsparkstadion (Saarbrücken)

1. FC Saarbrücken empfängt heute den 1. FC Kaiserslautern

Erstmeldung vom 1. November: Am 15. Spieltag kommt es in der 3. Liga zu einem echten Derby-Kracher: Der 1. FC Saarbrücken empfängt den 1. FC Kaiserslautern. Das Saar-Pfalz-Derby findet am Samstag (6. November) um 14 Uhr im Ludwigsparkstadion statt. Beide Teams haben zuletzt Niederlagen wegstecken müssen. Saarbrücken hat beim SV Waldhof Mannheim mit 0:1 verloren. FCS-Coach Uwe Koschinat ist nach der schwachen Leistung gegen Waldhof bedient: „Ich bin krass enttäuscht, dass wir uns hier dermaßen den Schneid haben abkaufen lassen. Das ist aus meiner Sicht nicht zu erklären.“

Der FCK muss indes gegen die Würzburger Kickers die erste Heimniederlage in dieser Saison wegstecken. Gegen den Zweitliga-Absteiger verlieren die Roten Teufel am vergangenen Sonntag mit 0:2 (0:2). In Saarbrücken will das Team von Coach Marco Antwerpen eine Reaktion zeigen. MANNHEIM24 berichtet über 1. FC Saarbrücken gegen 1. FC Kaiserslautern im Live-Ticker.

1. FC Kaiserslautern zu Gast beim 1. FC Saarbrücken - Infos zum Spiel

Bereits in der vergangenen Saison hat es das Duell Kaiserslautern gegen Saarbrücken in der 3. Liga gegeben. Das Hinspiel endete 1:1. Das Rückspiel auf dem Betzenberg hat der FCK mit 2:1 für sich entschieden.

Auch die Gesamtbilanz spricht für die Pfälzer, die elf der 21 Pflichtspiel-Duelle gewonnen haben. Der letzte Derbysieg der Saarländer datiert vom 5. September 1992.

1. FC Saarbrücken gegen 1. FC Kaiserslautern live im Free-TV

Gute Nachricht für alle Fans, die keine Tickets mehr für das Saar-Pfalz-Derby ergattert haben: 1. FC Saarbrücken gegen 1. FC Kaiserslautern wird live im Free-TV übertragen. Der SWR startet mit seiner Live-Übertragung aus dem Ludwigsparkstadion kurz vor dem Anpfiff um 14 Uhr. Auf seiner Homepage und via YouTube bietet der SWR zudem einen kostenlosen Live-Stream an.

1. FC Saarbrücken gegen 1. FC Kaiserslautern im Live-Stream

Auch der kostenpflichtige Anbieter Magenta Sport zeigt das brisante Spiel. Die Vorberichterstattung beginnt bereits um 13:45 Uhr. Mit einem Abo können die Fans das Spiel des FCK sowohl online im Live-Stream als auch über den Smart-TV schauen. 

1. FC Kaiserslautern - 1. FC Saarbrücken
Daniel Hanslik (r) führt den 1. FC Kaiserslautern im April zum Derbysieg gegen Saarbrücken. © Uwe Anspach/dpa

Kunden von Magenta TV finden Magenta Sport ab dem Kanal 301 bzw. 9301 (bei Standardbelegung). Die App ist für Smart-TVs, aber auch für Smartphones und Tablets (iOS/Android) verfügbar. (nwo)

Auch interessant

Kommentare